Ich habe PKH erhalten der Prozess wurde verloren muss ich trotzdem die Anwaltskosten zahlen. Das Erbe war einmal vorhanden und jetzt nicht mehr Was tun?

1 Antwort

Du bist verpflichtet, die Kosten der Gegenseite gemäß Kostenfestsetzungsbeschluss zu erstatten, davor bewahrt dich die gewährte Prozesskostenhilfe nicht. Wenn du nicht zahlen kannst: Ratenzahlung anbieten oder die Zwangsvollstreckung riskieren.

Was das mit der Erbschaft sein soll, verstehe ich aus der Frage nicht.

Was möchtest Du wissen?