ich habe paar wichtige fragen zum bodybuilding :D dankeschön

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  1. Ist das Alter(fast 16 Jahre) ok zum Bodybuilding anfangen? Jap, genau richtig.

  2. Wie oft sollte ich trainieren gehen? 3-4 Mal die Woche

  3. Muss man Bodybuilding im Fitnesstudio machen oder geht das auch zuhause ohne Geräte? Ohne Gerät ist nicht grade das Gelbe vom Ei. Studio ist am besten.

  4. Welche Gefahren gibt es beim Bodybuilding und worauf muss man achten? Gefahr droht vorallem bei falscher Ausführung, besonders beim Kreuzheben und Kniebeugen.

  5. Wie kriege ich möglichst schnell in kurzer Zeit viel Erfolg? Gibt da einen netten Spruch: "Train, Eat, Sleep - Repeat" (=Trainiere, Esse, Schlafe - Wiederhole das ganze)

  6. Was am besten essen oder trinken, was den Muskelwachstum beschleunigt bzw. fordert oder verschnellert? Ernährung ist verdammt wichtig, du musst genug essen. Hier mal ein Link: http://www.muskelschmiede.de/forum/61723-goldene-regeln-der-ern-hrung.html

  7. Wie oft trainieren gehen und wie lange? Ich mit der Meinung, dass kurz und intensiv der Schlüssel zum Erfolg ist. Ich persönlich trainiere nur 45 Minuten 3 mal die Woche. Wog letztes Jahr Ende des Sommers noch 62kg mittlerweile bin ich bei 70kg, bei ähnlichem KFA.

  8. Wie viel Kilo sollte ich heben oder drücken(bin 1,77 Meter groß und wiege 67 Kilo)? Das musst du selbst herausfinden, kann dir niemand sagen.

  9. Wann sind die besten Zeiten um zu trainieren bzw. Erfolg zu haben oder so? Auch das musst du für dich herausfinden, die einzige Regel lautet, dass zwischen dem Training und der letzen Mahlzeit 2 Stunden liegen sollten.

  10. Nach wie viel Zeit sollte ein Ergebnis oder ein Erfolg sichtbar sein? Die Frage mag ich nicht, denn auch die kann keiner beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Mit 16 Jahren kannst du schon anfangen aber richtig gehts dann mit 18, 19 aufwärts los also "richtiges Bodybuilding"
  2. Das bleibt dir überlassen aber solltest du nach Trainingsplänen arbeiten immer die Tagen trainieren die vorgeschrieben sind.
  3. Fitnessstudio außer du besitzt zuhause alle nötigen Geräte
  4. Die Übungen müssen richtig ausgeführt werden das solltest du dir am besten in einer Trainingsstunde von einem Trainer zeigen lassen. (Hohlkreuz etc.)
  5. Durch Durchhaltevermögen
  6. Gibt im Internet viele Ernährungspläne und und und ..
  7. Bis du deine Sätze vom jeweiligen Trainingsplan durch hast (mit Pause, Maximalkrafttrainingsplan, Ausdauer, Muskulatur etc.)
  8. Das das Gewicht gut ausgelegt ist für den jeweiligen Trainingsplan
  9. Immer wenn du nicht die Lust verlierst :)
  10. Du merkst eigendlich nach 1nem Monat etwas.. Ich habe immer Bilder gemacht und dann verglichen und man hat von Monat zu Monat mehr gesehen.
  11. Du musst natürlich so trainieren das die Muskel genügend Zeit haben um sie auszuruhen. z. B. ich bin gerade in dieser Woche beim Maximalkrafttrainingsplan das heißt Montag Brustübungen (4 Stück) Dienstag Beinübungen (5 Stück) Mittwoch Trainingsfrei Donnerstag Rückenübungen (4 Stück) Freitag Schulter/Nackenübungen (4 Stück)

Und von diesen Sachen halt immer 8 Sätze a 6 Wiederholungen mit Maximalem Gewicht aber das ist für den Anfang noch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EMIN66
31.03.2012, 21:08

danke für deine erfolgreichen antworten :D ich werde es so versuchen :)

0
  1. Meiner Meinung nach ja. 2.Am Anfang 2-3mal pro Woche 3.NEIN! ich bin WK Athlet und trainiere auch daheim ;D 4.ÜBERTRAINING und bei fehlender Geduld: verleitung zum Doping. Muskelzerrungen etc. Du solltest dich immer gut Aufwärmen und nicht ZU viel dehnen, dann kann eig. nix passieren ;)
  2. Am besten 2-3mal die Woche die Grundübungen machen, und Alle 12 Wochen die reihenFolge wie du die Übungen machst verändern. 6.ALLES 7.ca. eine Stunde 2-3mal pro Woche 8.Das hat nicht soviel mit deinem Körpergewicht zu tun, mein Bruder ist 188 cm und hat 105 kg, und konnte zu Beginn nur 25 kg drücken!
  3. Am besten am Abend oder am Nachmittag, weil du da schon gut mit Nährstoffen versorgt bist. 10.also sichtbare Erfolge, sollten nach ein paar Monaten kommen.
  4. Internet, recherchieren. und die Motivstion nicht verlieren.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh in eine Fitnessstudi, lasse dir ein TP geben und EP!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier meine Fragen: 1. Ist das Alter(fast 16 Jahre) ok zum Bodybuilding anfangen?

Nein

  1. Wie oft sollte ich trainieren gehen?

Für Anfänger 3 mal die Woche

  1. Muss man Bodybuilding im Fitnesstudio machen oder geht das auch zuhause ohne Geräte?

Geht auch zu hause, aber im Studio ist ein Trainer

  1. Welche Gefahren gibt es beim Bodybuilding und worauf muss man achten?

Muskelfaserriss, also nicht gleich übertreiben mit den Gewichten.

  1. Wie kriege ich möglichst schnell in kurzer Zeit viel Erfolg?

Schnell schon gar nicht, ca 1 Jahr sollte man einplanen um erste erfolge zu sehen.

  1. Was am besten essen oder trinken, was den Muskelwachstum beschleunigt bzw. fordert oder verschnellert?

Quark mit Milch und Banane Mixen und nach dem Sport trinken.

  1. Wie oft trainieren gehen und wie lange?

Man sollte 1 STunde und 30 Minuten nicht überrschreiten , die ersten 10 Minuten sollte man sich auf dem Laufband oder Crosstrainer aufwärmen.

  1. Wie viel Kilo sollte ich heben oder drücken(bin 1,77 Meter groß und wiege 67 Kilo)?

Jeder ist an einem anderen Punkt, das kann man also nicht sagen.

  1. Wann sind die besten Zeiten um zu trainieren bzw. Erfolg zu haben oder so?

ca 2 Stunden nach der letzten mahlzeit sollte man trainieren gehen, nie mit vollem bauch.

  1. Nach wie viel Zeit sollte ein Ergebnis oder ein Erfolg sichtbar sein?

die ersten erfolge sind nach 4-6 Monaten zu sehen.

  1. Was gibt es sonst noch wichtiges zu sagen, zu beachten, habt ihr sonst noch Tipps für mich...?

Einfach Spaß haben und sich nicht stressen lassen, auf die Ernährung brauchst du als anfänger nicht zu achten, nur wenn du ins Profilager wechseln willst, musst du die Ernährung umstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EMIN66
31.03.2012, 21:09

danke für deine antworten :) bist du das auf dem bild? wenn ja, wie lange trainierst du schon?

0

Was möchtest Du wissen?