Ich habe online Schuhe bestellt und mit Kreditkarte bezahlt. Geliefert wurde ein anderes Modell aber der Verkäufer will die Schuhe nicht zurücknehmen. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kreditkarte kannst du innerhalb von (glaub ich) 30 tagen zurückbuchen.

die schuhe würde ich an die deutsche adresse mit entsprechenden vermerken (falsche lieferung etc) zurückschicken. 

die adresse würde dir in einem der kommentare mitgeteilt. in dem falle würde ich das porto halt zahlen. unfrei, wenn es dann zurückkommt wird für dich teurer (rund15€) dann lieber die 5 € porto. 

und ich würde auch mal telefonisch versuchen, die nummer steht auch bei dem eintrag in den kommentaren.

und per mail würde ich denen dann die paketnummer mitteilen. 

wenn ich auf der seite unter "preise und versand" das geniale deutsch sehe ätte ich da schon garnet bestellt!

und die seite auch mal einer verbraucherzentrale melden. weil einige rechtliche dinge fehlen (impressum, richtige agbs, usw)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von data2309
27.06.2016, 16:25

ich habe diesen online händler auch mal an eine zuständige stelle gemeldet

0

Das ist keine Bitte an den Händler, er muss sie innerhalb von 14 Tagen zurücknehmen, da kommt er nicht drum herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carmenbaatz
27.06.2016, 15:01

Nun, das Versandhaus den Fehler zugegeben, wollen mir aber lediglich 15% des Wertes ersetzten da die eigentlich bestellten Modelle ausverkauft sind und meinten es wäre unklug von mir die Ware zurückzuschicken, da sie 1. den Rückversand nicht bezahlen und 2. nicht verantwortlich für verlorene Pakete sind.

Die Schuhe kommen aus Holland...

Habe schon lange mit denen rumgestritten. Kann ich das Geld über die Kreditkarte irgendwie zurückbuchen lassen?

Wenn ich die Schuhe einfach zurückschicke, weiß ich jetzt schon dass das Versandhaus abstreitet Sie je bekommen zu haben, ausserdem war kein Lieferschien oder sonst was im Paket...

0

Ob er will oder nicht , er muss sei zurücknehmen .

 Wo hast Du denn bestellt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carmenbaatz
27.06.2016, 15:03

teepilzgetraenk.com, schuhe kamen dann aus Holland

0

Das ist keine Sache von Wollen, er muß die Schuhe  zurücknehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag jetzt nur nicht, daß Du in China bestellt hast. Dann mal "viel Spaß" bei der Durchsetzung Deiner Rechte.

Bei einer Bestellung hier in Deutschland ist nicht nur die Rechtslage ganz klar, es sind auch Mittel zur Durchsetzung Deiner Rechte vorhanden. Du kannst eine Internetbestellung innerhalb von 14 Tagen widerrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carmenbaatz
27.06.2016, 15:06

Ware kam aus Holland. Hab schon mit Rechtsanwalt gedroht aber die bleiben stur...

0

Was möchtest Du wissen?