Ich habe oft einen sehr schlechten Fernsehempfang und kriege fast nur verpixelte Kanäle rein. Kann das an meiner Zimmerantenne liegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Bildqualität über DVB-T ist auch nicht besonders gut,das liegt an der geringeren Auflösung gegenüber dem Kabel oder Satempfang.4 Kanäle sind weniger als moglich sind,was für eine Zimmerantenne nutzt Du,eine mit oder ohne Verstärker, und wo wohnst Du,da nicht die genaue Adresse angeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hopsfrosch
04.12.2015, 20:00

So, bin eben auf den Schrank geklettert. Also: Auf der Antenne steht nur "Telestar Starflex T3, passive VHF UHF Zimmerantenne für DVB-T". Scheint nur Karo einfach ohne Vertstärker zu sein. Jetzt, wo ich sie in der Hand halte, macht sie auch einen etwas rachitischen Eindruck...:-(   

Aber an manchen Tagen bekomme ich auch problemlos 14 Kanäle rein! Das ist es ja. Ich wohne ca 15 - 20 km außerhalb von Kiel, Schleswig-Holstein,  wo wohl der nächste Fernsehturm steht.

0

Leiste dir mal für den Dachboden eine Gitter-Antenne. Besser wär natürlich eine Schüssel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hopsfrosch
04.12.2015, 20:46

Tja, wenn ich mir das leisten KÖNNTE....

0

Was möchtest Du wissen?