Man nimmt an, dass sich wegen der veränderten Ernährung seit der Steinzeit unser Kiefer zurück bildet und damit auch die Anzahl der Zähne. Deswegen haben viele Leute für die Weisheitszähne nicht genug Platz. Ob Weisheitszähne oder auch andere Zähne fehlen hängt von der Vererbung ab. Sei froh, dass es nur ein Weisheitszahn ist. Es gibt auch Fälle, da sind alle Milchzähne da, und wenn die rausfallen kommt kein neuer Zahn. Gerne der 1. kleine Backenzahn oder auch der kleine Schneidezahn. Oder auch die Milchzähne fehlen schon und die Kinder laufen mit Lücken herum.

Ich habe überhaupt keine Weisheitszähne. Waren niemals angelegt. Ich stehe also in der Evolution dreifach über dir! :D

Dann bist du eher zurückgeschritten. Ich hab nämlich gar keine 

Alles Genetik. Ich übrigens auch nicht. Mein Zahnarzt meinte, das Leute wie du und ich extrem selten sind.

0

Was möchtest Du wissen?