Ich habe niemanden zum Reden. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst anonym mit jemanden darüber schreiben, der daran interessiert ist Dir zu helfen. zB hier, bei gutefrage.net ...

Das hat mir auch schon manchmal geholfen. Distanz hilft nähmlich manchmal, um neue Blickwinkel und Lösungenwege aufzuzeigen.

Ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber wenn Du akut jmd. zum kommunizieren brauchst, ist das aus Erfahrung keine schlechte Methode.

LG lucool4,

hoffe ich konnte helfen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so geht's mir auch manchmal aber wir können schlecht helfen wenn wir nicht wissen wie schlimm dein Problem ist so können wir dir schlecht sagen ob du einfach ne Freundin brauchst oder so hilfkurse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kinder- und Jugendtelefon in Deutschland ist eines der ältesten in der Welt. 

In Europa gibt es für die so genannten Child Helplines eine einheitliche kostenfreie Telefonnummer, die 116 111, die schon in 17 Ländern erreichbar ist, auch in Deutschland. 

Leider kannst Du noch nicht aus Deutschland ein Kinder- und Jugendtelefon in einem anderen Land erreichen, die Telefonnummer ist nur national erreichbar. Aber viele Kinder- und Jugendtelefone bieten auch eine kostenlose Beratung im Internet (per Mail oder Chat) an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit keinem deiner Freunde über deine Probleme sprechen kannst hast du ziemliche Lappen als Freunde, wenn ich das mal so schreiben darf. (...von deiner Mutter ganz zu schweigen...)

Du kannst mal versuchen bei einer Seelsorgehotline anzurufen oder dir andere/zusätzliche *echte* Freunde suchen (zu zweiterem hast wahrscheinlich gerade keine Nerven).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucool4
08.01.2016, 12:49

Da gebe ich Dir recht. Das sind keine wirklichen Freunde, leider :/

0

Was möchtest Du wissen?