Ich habe nie Freunde gehabt, bin früh aus der Schule raus, fühle mich wie der letzte Dreck, wie ist so, Spaß am Leben zu haben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich glaube, dir gefällt dein Leben voller Selbstmitleid. 

Schuld sind immer nur die anderen - du nie. 

So läuft das Leben nicht. Wenn man mit etwas unzufrieden ist, hat man immer zwei Möglichkeiten. Entweder es so hinzunehmen, wie es ist, und in Selbstmitleid zu zerfließen. Oder einen Ausweg suchen. Dazu muss man allerdings selbst aktiv werden. Da kommt keiner, nimmt dich bei der Hand und zeigt dir den richtigen Weg. 

Sicher musst du auch verschiedenes ausprobieren, bevor du zum Erfolg kommst. 

Aber mit Selbstmitleid kommst du nicht weiter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich w/17 hatte auch noch nie ein freund und jz irgendwann kommts schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schwere fällt von einem ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du irgendwelche sozialen Netzwerke Facebook Twitter insta snap etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von missbaloon
30.10.2016, 09:27

Nur so

0

Bist Du nicht der, der einen Haß auf Studenten hat? Also auf Leute, die die Schule beendet haben und was aus ihrem Leben machen?

Ich finde es okay, wenn Du Dich schlecht fühlst. Villeicht ist der Leidensdruck ja irgendwann groß genug, daß Du Dich änderst und etwas aus Dir machst.

Mein Leben macht Spaß. Jeder Tag ist gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LochIstLochh
28.10.2016, 20:58

Diese "Studenten" glauben die arbeiten hart, obwohl die noch nie in ihrem Leben richtig gearbeitet haben

0

wenn du dich weiter als opfer siehst wird sich nichts ändern?

wieso gehst nicht in einen verein?

man sollte sich zeigen mit all seine sträke und schwächen? wer dich dazu zu fein ist wird einsam?

========

oder anders gesagt:

es gibt ein schwarzes schaf und ein godenes kalb?

was habe die gemeinsam?

bein wollen mittelpunkt der herde sein? aber beide gehröen nie zur herde?

da hilft nur ein ganz normales schaf zu werden und dann wird man an-ge-meckert und tritt laufend auf bohnen?

also mut zum einfachen schaft dort ist es viel wärmer als wenn man außensteht wie das schwarze schaf oder das glodene kalb?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LochIstLochh
28.10.2016, 20:52

Ich bin einfach ein Abfall der Gesellschaft den keiner will

0

Ich hatte auch nie freunde.. mach dir über die keine sorgen , richtige Freunde kommen automatisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LochIstLochh
28.10.2016, 20:52

Nicht bei mir

0
Kommentar von FreakyTag
28.10.2016, 20:53

Dachte ich auch.. das kommt ...Geh in Vereinen Fußball spielen etc.

0
Kommentar von FreakyTag
28.10.2016, 20:57

Fußball hasse ich auch , Probier eine andere Sportart

0
Kommentar von SchakKlusoh
28.10.2016, 21:09

Da möchte ich auch widersprechen. Freunde fallen nicht vom Himmel und man kann sie nicht im Lotto gewinnen.

Man muß etwas tun. Man muß sich für irgendetwas oder irgendwen engagieren. Dann findet man Freunde. Wenn man in GF herumjammert, findet man keine Freunde.

1

Ach komm, du bist bestimmt ganz nett ;) Wie alt bist du eigtln? wenn du ein freiwilliges soziales jahr bei der drk maltesa awo ect. machst, findest du bestimmt viele freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LochIstLochh
28.10.2016, 20:54

Nein, ich bin der Dreck der Geseschaft, ein Monster, den die Gesellschaft selbst erschaffen hat

0
Kommentar von billowe
28.10.2016, 23:53

schieb jetzt die schuld nicht auf andere, wenn du dein arsch nicht hoch kriegst

0

Was möchtest Du wissen?