Ich habe nichts bei Amazon bestellt aber Geld wurde abgebucht

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hi,

wie david1177 schon geschrieben hat, handelt es sich wohl um due jahresgebühr der prime-mitgliedschaft!

diese wird automatisch nach der 30 tagen testphase berechnet, wenn du die mitgliedschaft nicht vorher kündigst.

hier findest du weitere infos: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=help_search_1-3?ie=UTF8&nodeId=201271520&qid=1402125470&sr=1-3

max0118 07.06.2014, 09:27

PS: wenn du die mitgliedschaft kündigst und noch nicht in anspruch genommen hast, bekommst du das geld automatisch von amazon zurück auf dein bankkonto gebucht!

0

Wenn du sicher bist, nichts bestellt zu haben, solltest du einfach bei deiner Bank der Abbuchung widersprechen.

Rolf42 07.06.2014, 13:21

PS: Wenn es sich - wie du in einem anderen Kommentar geschrieben hast - doch um eine Prime-Mitgliedschaft handelt, solltest du nicht bei der Bank widersprechen! - Das gibt sonst nur unnötigen Ärger wegen Rücklastschriftgebühr usw.

0

Da die Abbuchung im Lastschriftverfahren erfolgte, kannst Du bei Deiner Bank Widerspruch einlegen, dann wird die Lastschrift zurückgebucht. Dies solltest Du jedoch nur machen, wenn Du Dir absolut sicher bist, dass Du tatsächlich keine Prime-Mitgliedschaft abgeschlossen hast. Ich habe mir diese Mitgliedschaft ebenfalls unwissentlich über meinen Kindle eingehandelt, weil ich mir ein Buch ausgeliehen habe. Leider war dies jedoch mit einer vermeintlich kostenfreien Prime-Mitgliedschaft verbunden, die sich dann nach einer gewissen Zeit automatisch und leider dann kostenpflichtig verlängert hat. Die Verlängerung hätte ich bis zu einem gewissen Termin vorher kündigen können. Da ich dies nicht getan habe, ist der Anspruch von Amazon leider berechtigt. Also erst prüfen, ob bei Dir etwas Ähnliches vorliegt. Ist die Abbuchung nämlich berechtigt und Du widersprichst dieser, kommen eventuell noch Mahngebühren und die Kosten der Rückbuchung auf Dich zu.

Habe sofort nach abbuchung gekündigt und eine bestätigungsmail erhalten das ich den vollen betrag zurück bekomme da ich es nicht genutzt habe, das war am 29.7 war im urlaub und werde da das geld noch nicht da ist, das geld von meiner bank wieder zurück holen

Wieso läßt du als erstes nicht einfach von deiner Bank das Geld zurück buchen? Dann hast du doch dein Geld gleich zurück.

Wenn du einen Account bei Amazon hast, dann schau doch mal gleich nach, ob da die Prime Mitgliedschaft erklärt wurde. Normalerweise ist das mit der Prime Lieferung doch erst mal kostenlos, erst danach wird dann ein Jahresbetrag berechnet. Hast du mal was auf dieser Basis bestellt mit Prime Lieferung und weisst vielleicht gar nicht, dass du da was angeklickt hast.

Ansonsten hat vielleicht jemand deinen Account geknackt und das für dich gemacht. Und emails kann man dort auch hinschicken an den Service. Ob sie es lesen, das ist was anderes. Wenn du natürlich auf eine email versuchst zu antworten, mit no reply, dann geht das natürlich nicht. ABer wenn, dann würde ich auf alle Faelle auch schriftlich mit Einschreiben mich an die wenden und die Mitgliedschaft auch gleich kündigen und eben erklären, dass du keine Mitgliedschaft abgeschlossen hast.

Fikir 07.06.2014, 09:23

danke für deine Antwort Petra ich gehe aml zu Bank das geld zurückbuchen wenn es klappt. Und falls jemand mein Account geknackt haben sollte was soll ich dann tun?

0

Kann es vielleicht sein, dass du Prime mal getestet hast, aber das nicht gekündigt? Dann läuft das nämlich normal weiter. Ob du eine hast siehst du Mein Konto -> bei Einstellungen Amazon Prime Mitgliedschaft verwalten. Dann siehst du ob du einer bist. Wenn nicht ist es wahrscheinlich eine Fehlbuchung und eine Mail sollte normal reichen.

Fikir 07.06.2014, 09:16

danke für deine antwort. Weißt du an welche E-mail ich diese schicken soll?

0
petrapetra64 07.06.2014, 09:21
@Fikir

geh doch einfach auf Hilfe (Startseite unten rechts) und dann rechts auf Kontaktieren sie uns.

0
Fikir 07.06.2014, 09:19

ok hab die Mitgliedschaft beendet ich werde auch bei der Bank für ein rückbuchung fagen

0
KaeteK 07.06.2014, 09:35
@Fikir

Wenn du online-banking hast, kannst du das selber zurück buchen

0
max0118 07.06.2014, 09:33

du brauchst die bank nicht für eine rückbuchung fragen, da du das geld von amazon zurück bekommst, wenn du die mitgliedschaft erfolgreich gekündigt hast.

wenn du das geld jetzt aber von deiner bank zurück buchen lässt, kann es passieren, dass du eine mahnung von amazon bekommst...

0

Spreche Deine Bank auf eine Rückbuchung an.

Was möchtest Du wissen?