Ich habe nach der Schule kein Zeit und motivtion für Hausaufgaben der Lernen...?

6 Antworten

Mir geht das genau so... Versuche wenn du nach Hause kommst die aufzuschreiben was du noch alles erledigen willst und diese Punkte dann Schritt für Schritt abzuarbeiten.
Und fang vllt mit der Sache an die dir am "meisten" Spaß macht bzw am wenigsten schlimm ist und wenn du die damm gemacht hast fällt es einfacher den Rest auch zu machen.

Okey, ich versuchs mal! Dir auch viel Glück noch! :)

0

Nicht aufgeben. Mach dir einen genauen Zeitplan in dem du alles unterbindet was du erledigen willst.

Und freu dich auf das Arbeitsleben. Gefühlt ist es bei mir nicht besser mit dem Unterschied das das lernen weg fällt.

Danke für deine Antwort! :)

0

hoffe es hilft dir weiter :)

0

Du solltest nach dem Esse vlt. nur ca. 15 Minuten Pause machen. Dann machst Du die Hausaufgaben. Schlafengehen solltest Du gegeen 22 Uhr.

Okey, ich probier das mal, vielen Dank! :)

1

Wie kann ich Schulstress gut abbauen?

Heeey liebe Gutefrage.net - Community , in letzter Zeit hab ich ziemlich viel Schulstress , wenn ich von der Schule komm (14:00/16:00 UHR) hab ich kurz Zeit zum Essen und muss gleich mit lernen , Hausaufgaben , Vorbereitungen anfangen ... bin dann meistens so um 20 UHR fertig , und total kaputt / müde . Alles ziemlich stressig , habt ihr Tipps gegen Stress ?

Übrigens gehe ich in die 8. Klasse eines Gymnasiums , habe nicht die besten Noten ( Meistens ein Bereich von 2-4 obwohl ich sehr viel lern und mir mühe geb ...

...zur Frage

Nachmittags immer müde und schlapp?

Hallo! Ich habe das Problem das immer wenn ich Nachmittags von der Schule komme (meistens gegen 15:40) ich auf einmal extrem müde bin und wenn ich nicht aufpasse den ganzen Nachmittag (einmal war es bis 19:00) verschlafe.

Liegt das daran das ich zu spät ins Bett gehe (gegen 13:00) da ich morgen auch schon um 6 aufstehe, allerdings bin ich in der Schule nie wirklich so müde.

...zur Frage

Sind die Wochenenden eigentlich zum lernen gedacht?

Hallo. Ich bin in der 10ten Klasse eines Gymnasiums und irgendwie kam mir gerade diese Frage in den Sinn. Normalerweise heißt es ja "yay, zwei Tage mal Pause". Aber seit Halbjahres beginn lerne ich jedes Wochenende und mache Hausaufgaben... einmal im Monat kriege ich es mal hin mal etwas anderes zu machen, merke jedoch auch negative Auswirkungen auf die Schule.

Und in der Woche kriege ich das wirklich schlecht hin. Ich habe G8 und sitze im schlimmsten Fall bis 16:30 in der Schule und bin dann erst gegen 17:00 Uhr zu Hause und bin zu müde für alles und gehe meistens direkt Schlafen.

Sind die Wochenden eigentlich für Erholung oder zum lernen vorgesehen? Und ist es normal jedes Wochenende lernen zu müssen?

Und warum finden es Lehrer anscheinend witzig um die drei Klausuren in eine Woche zu packen? Ich schreibe nächste Woche Montag Englisch, Mittwoch Bio und Freitag deutsch.

...zur Frage

Ständige Müdigkeit, was tun, was hilft?

Hallo, 

Bei mir hat die Schule erst letzte Woche angefangen und seit dem bin ich ständig Müde. Ich weiß nicht woran es liegen kann, da ich immer früh schlafen gehe( zwischen 21:30 und 22:00) meistens schlaf ich sogar früher ein. An Eisenmangel kann es nicht liegen, auch wenn wir Frauen stärker betroffen sind, da meine Wert in Ordnung sind. Ich kann meistens am Nachmittag nicht lernen oder garnichts machen da ich so müde bin. Und das wird mir langsam zum Problem da ich ab morgen bis 18:20 in der Schule bin. Habt ihr Tipps die mir eventuell helfen können? Was vermutet ihr woran es liegen könnte?

...zur Frage

Abitur-Lernplan?!

Hallo :)

ich schreibe jetzt bald mein Abitur, nur leider bin ich etwas ratlos und verzweifelt wie ich den ganzen Stoff lernen soll, wenn ich nebenbei noch Schule habe. Also Wochenende und Ferien ist kein Problem, aber unter der Woche schaffe ich einfach nicht viel, weil wenn ich aus habe (16:00) bin ich meistens total fertig und brauche erst ein mal eine Pause..!

Hat vielleicht irgendjemand Tipps oder Erfahrungen gemacht, wie man den kompletten Stoff möglichst effektiv lernen kann und das neben Schule und Hausaufgabe oder wie habt ihr das denn bei eurer Abiturvorbereitung gemacht? Hattet ihr einen Lernplan oder nach was seid ihr vorgegangen?

Würde mich über eure Antworten, Tipps usw. sehr, sehr freuen! :)

Liebe Grüße. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?