Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch und irgendwie keine Lust MEHR, mich darauf vorzubereiten... begehe ich jetzt einen Fehler, wenn ich n Film schaue?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, sieh Dir ruhig den Film an. Nicht bis Mitternacht etc. Gehe dann vor dem Schlafengehen noch mal ganz kurz das Wichtigste der letzten 7 Tage durch. Fahre morgen so früh los, dass Du vorher noch mal in Ruhe Deine Vorbereitungen revue passieren lassen kannst. Dein Geist muss auch mal abschalten können, warum sollte er das jetzt nicht mit dem Film tun?

Viel Erfolg!


PS

Zum besseren Erfolg: Heute noch mal gut lüften, heute Abend und morgen viel (nicht übermäßig) Wasser trinken, morgen früh vielleicht etwas leichten Morgensport machen, um fitter zu sein (wacher etc.) und eine Flasche Wasser mitnehmen. Frühstücken nicht vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MausMitGebiss
10.02.2016, 20:31

Das mit dem Lüften ist eine sehr gute Idee :) Und das mit dem Wasser auch. Das habe ich mir zwar eh vorgenommen, aber hätte es ohne diese Erinnerung wieder vergessen.

1

Du hast dich genug vorbereitet und darfst dir jetzt auch einen Film anschauen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee,ich finde wenn du jetzt mal "abschaltest"ist das kein Fehler,sondern völlig normal.Hast dich doch gut vorbereitet,also schaue nen Film,gehe dann Schlafen und träume was schönes...viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, für einen guten Plan. Entspann´ Dich und geh´ früh schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?