Ich habe Mordgedanken und Mordträume. Ist das normal?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Cinatus,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Walter vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Hallo Cinatus :) es ist zwar nicht normal aber sogar gut. Ich hab nämlich oft gehört dass wenn man Träume hat in denen man stirbt gutes bedeutet, also dass du eine starke Person bist und dass du lange leben wirst. :) mit den Mordgedanken kann ich dir nicht weiterhelfen da ich nicht weiß ob du so denkst oder sie direkt in deinem Gedanken erscheinen 👀

rwinzek 26.08.2015, 17:47

Antwort verfehlt. Er hat mordgedanken, nicht selbstmordvedanken.

0

Viele Leute haben solche Träume solange es nur bei den Träumen bleibt brauchst du dir keine Sorgen zu machen

Durchaus, auch wenn das kaum jemand zugeben wird.

Unnormal wird es dann, wenn Du Deine Träume Realität werden lässt.

Nein. Bitte suche einen Arzt auf!

Vaaanosh 26.08.2015, 17:32

Die träume heißen auch was gutes, mit den Gedanken ist zu kämpfen da kann sie sich hilfe holen.. 

0

jaein so lange du nichs da von in der tat umsetzt.

Was möchtest Du wissen?