Ich habe Mittwoch auf Kleinanzeigen ein Samsung S9 unversichert bestellt und bezahlt. Angeblich verschickt, doch es kam nicht an. Verkäufer gelöscht - was tun?

10 Antworten

Kleinanzeigen ist nicht versichert und zum Abholen an der Haustür gedacht...

Beim Versenden.. wenn dann nur über Paypal...

Das Geld bist Du los.. Polizei und Anzeigen falls Du die Adresse oder Tel. hast..

Nie wieder.. Ich hoffe das war dir eine Leere.

Mario

Da bist wahrscheinlich auf einen Betrüger reingefallen.

Selbst wenn Du einen versicherten Versand gewählt hättest, wäre das Handy trotzdem nicht angekommen, da solche Gauner erst gar nichts verschicken.

Fast täglich fragen hier Betrogene, da sie die Warnhinweise von ebay Kleinanzeigen ignorieren, ein Kauf nur mit Abholung sicher ist.

Was tun?

Anzeige erstatten !

Hast mit Überweisung bei einer dt. Bank bezahlt?

Ich hoffe für dich, das du nicht zu viel bezahlt hast und den Verlust verkraften kannst. Du könntest eine Anzeige bei der Polizei erstellen.

ebay kleinanzeigen; hab ein paket verschickt aber angeblich nie angekommen

Hi Leute

Ich hab ein kleines großes Problem xc Und zwar hab ich am 2.12 etwas per eBay Kleinanzeigen verkauft und habe schon am 3.12 das Geld auf dem Konto gehabt. Nun habe das Paket so wie ich es immer mache am selben t!% verpackt und verschickt (35 Euro wert, Versand habe ich bezahlt). Habe das Paket unversichert versendet. Nun terrorisiert mich die Dame seit Tagen das Paket wäre nicht angekommen und unterstellt mir auch den betrug. Sie will das ich ihr das Geld rückerstatte was ich aber nicht tue den am Ende sitzt sie mit der Ware und dem Geld da und lacht sich ins fäustchen. Nun droht sie mir mit rechtlichen Schritten. Was soll ich jetzt tun? Einen Nachweis das ich es verschickt habe gibt es ja so nicht, aber genauso gibt es auch keinen das sie das Paket nie erhalten hat. Trägt nicht bei ebay der Käufer das versandrisiko? Und bei ebay kleinanzeigen das lokal ist? Würde mich über antworten Freuen.

Lg Andi

...zur Frage

eBay - Handy wurde unversichert verschickt und ist nicht angekommen, wer haftet?

Guten Tag! Habe vor ca 11 Tagen hier bei einem Privatverkäufer auf ebay ein Galaxy S7 Edge gekauft und per PayPal bezahlt. Der Verkäufer war zu geizig, um für versicherten Versand zu bezahlen. Als Ausrede kam "Meine Frau hat es als Büchersendung verschickt". Ein 400€ Handy. Aus seinen Bewertungen konnte ich auch nichts Schlechtes lesen. Ich habe ihn nach dem Kauf darum geben, es versichert zu verschicken und ihm angeboten, die Kosten dafür zu tragen. Bis heute ist bei mir Nichts angekommen, vom Verkäufer auch keine Antworten mehr auf meine Anfragen, Geld wurde auch schon abgebucht. Wer haftet jetzt für den Schaden? Bekomme ich mein Geld zurück. Einen Beleg konnte er mir auch nicht schicken, gibt angeblich keinen.

Bitte dringend um Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?