Ich habe mit meinem ex schluss gemachtgemacht liebe ihn aber noch was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe das sowas schwierig ist ..
Aber sich zu trennen bei wirklicher liebe und keinen anderen Problemen außer das Mobbing dann ist das traurig :/ Ihr müsst doch zusammen kommen . Und ich weiß wie schwierig das ist aber mit einem anderen zusammen zu sein den du nicht liebst , nur um nicht mehr so gemobbt zu werden ist auch nicht schön :/ nicht für den Typ der dich liebt mit dem du zusammen bist und für domi auch nicht .
Was hast du mit den Leuten denn zu tun? Und was sind das für Freunde wenn die über dich total lästern und es nicht akzeptieren. Wahrscheinlich kennen Sie den Typ nicht mal und wissen nicht wie toll er ist und seine Freundin Schätzt und das nicht nur wegen Sex.
Ich bin nicht viel älter als du und ich verstehe ehrlich wie schwer das ist aber auch domi darfst du das nicht antun .
Zu zweit seid ihr unschlagbar ! Seid zusammen zeigt sich seid selbstbewusst und steht zu euch ! Wenn ihr zeigt das es euch nicht interessiert was die anderen sagen und denken werden sie nach 2 Tagen aufhören Über euch zu reden ! Ihr dürft euch nur nicht einschüchtern lassen!
Bitte tut das Richtige ich glaube an euch und drücke die Daumen! Nichts ist stärker als die Liebe , lasst euch das durch andere nicht kaputt machen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht um dich und deine Gefühle... Die sind bloß alle neidisch das du so einen tollen Freund hast den sie nicht haben... Begeb dich nicht auf ihr Niveau runter, ich verstehe das selber, da es bei mir so ähnlich war. Was jetzt aber mit domi passiert ist ungewiss. Sag ihm das du noch was für ihn empfindest und warum du mit ihm Schluss gemacht hast. Wenn er dich versteht steht nichts mehr im Weg wenn doch hast du wohl leider Pech gehabt :/
Ich hoffe ich konnte etwas helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?