ich habe mit der MPU angefangen und die Urin abgabe wird auf Drogen und Alkohol geprüft, wenn ich heute trinken würde, wäre wann nichts mehr im Urin zu finden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Durchschnitt kann EtG 3-4 Tage nach dem letzten Konsum nachgewiesen werden, möglich ist max. ein Zeitraum von 7 Tagen.

ABER: Bei der MPU wird auch ein Screening durchgeführt - und die meisten BfF machen inzwischen Haar - Screenings, bei denen jeglicher Konsum in den letzten 3 Monaten auffällt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchschnittlich so ungefähr 3 Tage. Hängt aber auch vom Körpergewicht und der Menge ab, was man getrunken hat.  Nach höchstens einer Woche sollte aber nichts mehr im Urin nachweisbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machs einfach nicht.
Man sagt so als Faustregel pro Stunde werden 0.1 Promille abgebaut. Aber verlassen würde ich mich darauf nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clemensw
25.01.2016, 04:13

Bei einem Urintest wird aber nicht auf aktiven Alkohol, sonder auf EtG getestet - und das ist noch mehrere Tage nach dem Konsum nachweisbar. 

0

Was möchtest Du wissen?