Ich habe mit dem B17 Führerschein angefangen, kann ich mit dem A1 auch noch anfangen wärend dem Pkw führerschein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich geht das aber für das selbe Geld machst du besser den A2, damit darfst du auch 125ccm fahren oder wenn du willst halt mehr nur bis 48 PS also meine Empfehlung an der stelle aber wenn du ne 125 er willst mach trotzdem den A2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Theorie der Klasse B zählt jetzt erstmal für zwei Jahre, d.h. Du würdest sowieso nur noch die klassenspezifischen Stunden brauchen.

Wie wäre es, wenn Du einfach mal in der Fahrschule Deines Vertrauens nachfragst? Da sind die Leute vom Fach direkt vor Ort, die kennen sich aus und können dich bestens beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, das bieten nicht alle aber die meisten fahrschulen an :) also frag doch einfach mal bei der fahrschle an ?

LG urage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für A1 kommst fast 2 Jahre zu spät  ab 18 A2 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dieses Jahr noch 18 wirst ist der A1 Unfug.  Da macht man gleich den A2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lionrider66
05.06.2016, 19:34

Sowohl der A2,als auch der B sind an eine gewisse Intelligenz geknüpft..... 

Wer die nicht hat, macht A1 und BF17 

2

Was möchtest Du wissen?