Ich habe mit 14 Jahren bei Amazon bestellt darf ich das überhaupt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit 14 Jahren darfst Du nur dann bei amazon einkaufen, wenn Deine Mutter darüber Bescheid weiß. Da Du nur eine Handyhülle gekauft hast, musst Du Dir keine Gedanken machen. Diese wird Dir mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit einfach in den Briefkasten eingelegt, denn das ist vermutlich kein Paket, sondern ein Brief.

Sollte es aber nicht in den Briefkasten bei Euch reinpassen, dann klingelt der Postbote und versucht, ob jemand daheim ist. Ansonsten bekommst Du eine Benachrichtigung und kannst Deine Sendung bei der Post abholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist kein Problem. Von 7-18 ist man "beschränkt geschäftsfähig". Das bedeutet, solange die Eltern einem das nicht verbieten, darf man ganz normal bei Amazon einkaufen, bis die Schwarte kracht.

Wenn keiner zuhause ist, wird das Päkchen entweder beim Nachbarn abgegeben oder bei der Post hinterlegt. Dazu hast du dann in deinem Briefkasten eine Nachricht, wo das Paket ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dir nur keine Sorgen, das klappt schon. Deine Handyhülle wird wahrscheinlich in einem Brief ankommen und in den Briefkasten eingeworfen. So war es bei mir. Eine Handyhülle zu diesem Preis wird wohl kaum in einem Paket versandt werden, da wäre der Versand viel zu teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Amazon AGB Punkt 17, ja, unter Mitwirkung eines Erziehungsberechtigten darfst du das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist doch alles ok. Wenn du einen Gutschein für einen Buchladen bekommst, kaufst du das Buch ja auch selber und es wird dir dann auch ausgehändigt. Da wird nichts passieren und die Postdame wird es dir auch aushändigen - zur Not holt es eben deine Mutter ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?