Ich habe mir etwas mit Paypal bestellt und eine Email bekommen dass das Geld von meinem Bankkonto abgehoben wird.. Aber ich habe dieses Bankkonto nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst bei paypal natürlich dein neues Konto angeben. Sonst läuft da nichts. Die Bestellung wird dann selbstverständlich nicht ausgeliefert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dieses Bankkonto nicht mehr besteht, kann PayPal natürlich auch kein Geld abbuchen.

Die Abbuchung ist demnach fehlgeschlagen und PP wird Dir dafür noch eine kleine Strafgebühr aufbrummen.

Ruf mal PayPal an und erkläre ihnen den Fall; und wichtig: Neue Kontonummer bei PP hinterlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnicht. Paypal strecht das vor und versucht dann abzuheben. Deine Ware bekommst du und dein Paypal-Konto steht dann im Minus. Die werden dich auffordern den Betrag auszugleichen (Überweisung) um Paypal weiter nutzen zu können. Das wars.

-Noctis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AzirTesfaye
22.03.2016, 11:48

Dankeschön

0

Paypal legt das Geld erstmal vor. Wenn kein Geld von dem Konto abgebucht werden kann, werden solange neue Transaktionen gesperrt bis dein Paypal Konto wieder ausgeglichen ist.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AzirTesfaye
22.03.2016, 11:49

Dankeschön

0

@ AzirTesfay

Wieso bestellst dann was, wenn du weist du hast eine andere Kontonummer? Man kann die doch ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?