Ich habe mir einen 32 GB Usb stick gekauft, und nach 1ner Woche neu formatiert... plötzlich hat er nur noch 2.7 GB? Wie das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich hast du mehrere Partitionen auf deinem Stick. Windows oder Mac OS zeigen u.U. die anderen Partitionen nicht an, da sie von Haus aus die unter Linux gebräuchlichen Dateisysteme nicht lesen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay, anscheinend hast du die Linux-Partition zu groß gemacht. Das heißt, das Linux "reserviert" sozusagen einen Teil um darauf Dinge abzuspeichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym6110
05.10.2016, 21:01

weißt du zufällig wie ich die Partitionen zurücksetze?

0
Kommentar von DerSchokokeks64
05.10.2016, 21:02

Probier mal das Programm aus, das mailbox45 geschrieben hat

1

Was möchtest Du wissen?