Ich habe mir eine Wohnung angesehen und möchte diese mieten. Rufe ich an bevor ich den Papierkram hinschicke?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also steht schon im Raum, dass du diese Wohnung bekommst? Wie bist du mit der Vermietung verblieben? Ein kurzes Anschreiben ist so oder so Pflicht. Anrufen würde ich nur nochmal wenn der Erstkontakt noch nicht richtig hergestellt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden Fall zunächst einmal anrufen und Interesse bekunden - die Unterlagen kannst Du dann nachreichen - falls die Wohnung nicht schon anderweitig vergeben ist.

Weiss ja nicht, wo Du wohnst - aber es gibt sicherlich mehr Bewerber.

Im übrigen bitte auch nachfragen, ob Tierhaltung explizit Katzenhaltung erlaubt ist.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein rechtlich nützt eine mündliche Zusage nichts, aber Du kannst zumindest die Chancen erhöhen, die Wohnung zu bekommen, falls sich darauf mehrere bewerben, wenn Du anrufst.

Außerdem kannst Du um etwas Geduld bitten und erfragen, bis wann Du die Unterlagen abgegeben haben solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vermieter wird Dich als Mieter nur in Betracht ziehen, wenn die Selbstauskunft vorliegt. Du solltest im eigenen Interesse nicht trödeln, sonst sind andere schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch klar, ruf einfach mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HAst Du denn überhaupt schon eine feste Zusage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Weisheit5415
15.07.2017, 12:49

Du meinst, dass ich die Wohnung haben kann? Nein

0

Ja ruf an, sag das du die Wohnung nehmen würdest und das du die Unterlagen los schickst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?