Softair Zielfernrohr und hopup einstellen.

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Definiere Fehlkauf ^^
Ein SSG (Scharfschützengewehr) ist out of the box, also ohne die Investition von guten (und teuren) Tuningteilen, generell nicht besonders gut spielbar, die einen mehr, die anderen weniger.

Also so wie sie ist jetzt, kannst du kein Präzisions/Reichweitenwunder erwarten und du wirst damit keine besseren Ergebnise als mit den halbwegs brauchbaren S-AEGs am Spielfeld erreichen.

Wenn du also wirklich die Position Scharfschütze in den Airsoftspielen ausüben willst, dann muss in die L96 nochmal einiges an Tuning.

Aber trotzdem:
1.
Hop Up einstellen: Die Kugel soll so lange wie möglich gerade aus fliegen, dann noch kurz aufsteigen und dann absinken.

2.
Das Fadenkreuz vom ZF auf die Kugelflugbahn anpassen.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?