Ich habe mir bei ebay kleinanzeigen etwas per Nachnahme schicken lassen. Ich kann den Artikel l. Verk. zurück geben, falls er mir nicht gefällt. Wie geht es?

6 Antworten

Vorweg: Vom Postboten bekommst du das Geld nicht zurück. Der ist ja nur Überbringer und nimmt das Geld entgegen - woher soll er wissen, dass du einen Anspruch darauf hast, das Geld auch wieder zu bekommen? Das ist nicht sein Job. 

Du musst mit dem Verkäufer klären, wie du dann vorgehen sollst. In der Regel sagst du ihm, dass du das zurück schicken willst, weil es dir nicht gefällt. Dann wird er dir sagen, wie du vorgehen sollst. In der Regel schickst du ihm den Artikel wieder zu und überweist dir das Geld. 

Habt Ihr Euch darüber geeinigt, wer das Porto bezahlt für den Rückversand? Es ist nicht selbstverständlich, dass der Verkäufer das macht! 

Ist ebay Kleinanzeigen nicht nur für private Nutzer ?

Da würde ich annehmen hast du ein Problem denn die Rückgabe wegen nicht gefallens (deinem Unwissen) dürfte hier ausgeschlossen sein.

Du kannst den Verkäufer aber wohl fragen ob er den Artikel zurück nimmt. Wenn er das überhaupt möchte würde ich vermuten das du mindestens auf den 2x Porto sitzenbleiben würdest. Geld würdest du dann wohl je nach vereinbarung bekommen..

Da solltest du den Verkäufer selber fragen. Soweit ich weiß, sind auf eBay Kleinanzeigen, im Gegensatz zum gewöhnlichen eBay, nur Privatkäufe zugelassen. Dementsprechend hast du auch kein Recht auf Umtausch. Daher nehme ich an, dass es hier kein Standard-Verfahren gibt. Schreib den Verkäufer an und sag ihm, dass du das Produkt gerne zurück schicken möchtest.

Bei Kleinanzeigen gibt es auch gewerbliche Verkäufer.

Wenn der Verkäufer dem Käufer die Rücksendung anbietet "Ich kann den Artikel l. Verk. zurück geben, falls er mir nicht gefällt", dann muss der Verkäufer die Rücknahme auch annehmen.

Die Kosten für die Rücksendung muss aber der Käufer tragen.



1

eBay Kleinanzeigen - Kann ich vom Kaufvertrag zurückschicken?

Hallo,

ich habe vor 2 Wochen einen Artikel bei eBay Kleinanzeigen gekauft. Dieser wurde auch mit DHL Nachnahme verschickt und sollte an eine DHL Filiale geliefert werden.

Dort wurde er auch abgeliefert, allerdings nicht von DHL gescannt, sodass ich keine Benachrichtigung bekommen habe, dass ich das Paket abholen kann.

Heute ist das Paket zurück an den Absender gegangen und nun ist meine Frage, inwiefern ich jetzt wieder vom Vertrag zurücktreten kann, da ich ehrlich gesagt, keine Lust habe, noch eine weitere Woche auf den Artikel zu warten.

...zur Frage

Wer zahlt bei DHL bei Nachnahme den Übermittlungsentgeld?

Ich habe einem Kollegen eine PS3 verkauft, dieser möchte gerne per Nachnahme zahlen, nun Lese ich hier auf der DHL Seite, Betrag zzgl. 2,00 EUR Übermittlungsentgelt. Wer zahlt diesen Betrag?

Muss mein Kollege diesen Betrag zusätzlich dem Postboten geben oder wird bei mir das Entgeld vom Gesamtbetrag den ich überwiesen bekomme abgezogen?

Mfg SonyTV

...zur Frage

Per Nachnahme und unfrei versenden

Ein Interessent, der sich auf eine Kleinanzeige von mir gemeldet hat, möchte den Artikel kaufen unter der Bedingung des Versands per Nachnahme, da er schlechte Erfahrungen gemacht hätte. Er meint ich soll den Artikel "unfrei" schicken, so dass die Versandkosten von ihm direkt gezahlt werden würden. Meine Frage ist nun, wie läuft so ein Versand für mich als Privatverkäufer ab? Und welche Sicherheiten habe ich, mein Geld zu erhalten? Woher weiß der Postbote, welche Summe der Käufer an mich entrichten muss? Und kostet mich das ganze dennoch etwas?

Vielen Dank vorab!

...zur Frage

Mindfactory ungeöffneten Artikel zurück schicken?

Ich habe bei mindfactory einen Gegenstand erworben und er wird in den nächsten paar Tagen ankommen. Ich habe leider den falschen ausgewählt, wie könnte ich ihn (ungeöffnet) zurück schicken und mein Geld zurückerstattet kriegen?

...zur Frage

Paket per Nachnahme versenden Frage?

Hallo, Ich habe gerade einen Artikel verkauft und der Käufer möchte, dass ich das Paket per Nachnahme bei der Post abschicke. Er meinte, ich muss gar keinen Versand bezahlen, sondern er muss die 7€ tragen, die bezahlt man dann auch, wenn er den Artikel beim Postboten bezahlt. Stimmt das?

Und kommen für mich noch irgendwelche Kosten hinzu?

Grüße und danke im Vorraus :)

...zur Frage

Online kaufen und Ware zurück schicken. Wer zahlt das Porto?

Wenn man etwas online kauft weiß man nicht ob es auch wirklich passt.

Ich hab das noch nie gemacht.

Daher meine Frage. Wenns nicht passt und ich es zurück schicken will, wer zahlt das Porto?

Und wie geht das mit dem zurück schicken? Tipps? Oder oder, ich weiß nicht genau was ich fragen soll, denn wie gesagt habe ich das noch nie gemach

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?