Ich habe mich verliebt, soll ich es ihr sagen, ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bist also Student und wenn Du in dieses Mädchen verliebt bist, so kannst Du dir doch bestimmt auch ausmalen, das es wichtig ist bevor Du sprichwörtlich deine Hosen fallen lässt, zu deiner Kommilitonin auch einen vernünftigen Kontakt zu haben der schon wenigstens ansatzweise in Richtung Freundschaft tendiert. Ergo sollte der Kontakt in etwa stimmen, dann wäre es sinnvoll dich zuvor noch über deine Chancen zu informieren, es sei denn Du stehst auf Körbe. Sollte es mit diesem Kontakt aber noch eher mau sein, dann weißt Du was zu tun wäre.

Sag es ihr, damit sie bescheid weiß. Nachher unternimmst du immer was mit ihr und sie nimmt dich immer mehr als 'Kumpel' war. Sag es ihr, am besten so schnell wie möglich, jedes Mädchen freut sich dann ♥

nicht jedes. manche fühlen sich auch angewidert.👋🏻

1

Würde es hier halt persönlich sagen,ins Gesicht, wollen uns diese Woche treffen, wollte es ihr sagen, mit rosen und einem brief in dem alles drinnen steht ist nämlich zu viel zum sagen.

Bin ein ganz normaler Junge, wir lachen viel.

0

Ne besser erstmal nicht mit der Tür ins Haus fallen

Ich hab es ihr vorsichtig gesagt, jetzt ist sie meine Freundin... Klappt aber sicher nicht immer, muss man leider individuell entscheiden. Aus deiner Frage gehen ja auch iwie keine Details hervor...

Nein, frag sie lieber ob sie mal mit dir ausgeht.

vllt trefft ihr euch erstmal. und wenn dann frag sie PERSÖNLICH nicht whatsapp oder so ein shit.

Würde es hier halt persönlich sagen,ins Gesicht, wollen uns diese Woche treffen, wollte es ihr sagen, mit rosen und einem brief in dem alles drinnen steht ist nämlich zu viel zum sagen.

0

awwww cute .-.

0

Was möchtest Du wissen?