Ich habe mich in meine beste Freundin verliebt und weiß nicht weiter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Riskant. Bleib nur mit ihr befreundet sonst ist sie irgendwann ganz weg. Wie wäre es mit F+ oder sag ihr einfach dass du was für sie empfindest. Sonst ließ das Buch 'der Joker' da gibt's Tipps :)

Naja, falls du es ihr schon gesagt hast kann man da nichts machen. Wir Mädchen sind irgendwie komisch, manche von uns verlieben sich in den besten Freund, manche allerdings nicht. (Du als ihr bester Freund hast das Richtige getan, ich meine, es ist gut dass sie inzwischen weis was du für sie empfindest.) Ich z.B.: habe auch ein Geständnis von meinem besten Freund erhalten, habe viel für ihn empfunden jedoch leider nichts über Liebe. Ich wäre froh, wenn ich mich in ihn verlieben könnte. Weil die besten Freunde sind eigentlich immer die Personen, die einem immer am besten verstehen. Ich würde dir raten, falls du dich extrem in sie verknallt hast, sodass du richtig vor Eifersucht platzt, wenn sie mit einem anderen Jungen ist. Dann solltest du ihr einmal wie ein Gentleman zeigen, wie sehr sie dir bedeutet, aber vergiss nicht zu sagen: "Ich will nicht dich zu irgendetwas zwingen, ich will dir nur zeigen wie wichtig du mir bist." Mach ihr eine dchöne nette Überraschung, auch wenn sie deine Liebe nicht erwidert, zumindest wirst du dann in Zukunft dir selber sagen 'Ich habe ihr zumindest gezeigt, wie sehr sie mir bedeutet.' Jedoch überstürz nichts, und sei vorsichtig wie du mit ihr umgehst. Es steht eure Freundschaft im Spiel. Ich hoffe das Beste für dich und wünsche dir viel Glück und Erfolg in deinem Liebesleben. Und ich hoffe, dass ich dir irgendwie helfen konnte.

Liebe Grüße,
MeiMeiChanx3

Was möchtest Du wissen?