Ich habe mich in einen Kumpel verliebt. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Laut dem Inhalt im Text deiner Fragestellung, hast Du doch bereits eine ziemlich deutliche Einschätzung abgegeben. „ Wir flirten miteinander, spaßen rum, necken uns gegenseitig, aber das eher irgendwie freundschaftlich. „ Derweil Du dir aber dessen wohl doch nicht so ganz sicher bist, so solltest Du dich halt darum bemühen, der Sache sozusagen auf Grund zu kommen und das sollte doch bei dem guten Kontakt welchen Du zu deinem Kumpel hast auch machbar sein.

In einer guten Beziehung ist man gleichzeitig der beste Freund, der schönste Mensch, der Trostspender, der top Sexualpartner usw.

Mädchen differenzieren immer gerne: Einen Freund & einen besten Freund.

Doch eigentlich lieben sie ihren "besten Freund" viel mehr. Denn in einer Beziehung geht es um alles aber Sex ist eines der unwichtigsten Dinge.

Um auf den Punkt zu kommen: Es gibt eine Faustregel: "Wenn er so erscheint, als wolle er es, dann will er es".

Mein Tipp: Rede NICHT mit ihm darüber.

Unterhalte dich öfter mit ihm und zwar über intime Dinge, wie Geheimnisse, die sonst keiner kennt usw. Und wenn er es nicht selbst tut dann küsse ihn nach einem intensiven Gespräch einfach. Ich sage dir, er wird es zulassen und den Kuss vlt sogar erwiedern (Männer sind nunmal alle gleich ;D)

Und seien wir mal ehrlich, nicht nur Frauen mögen Selbstvertrauen und Initiative am anderen Geschlecht.

Schlusstipp: Wenn du dir danach nicht sicher bist, wo ihr jz steht dann ergreife erneut die Initiative. Und dieses Mal als Thema nicht "Romantik" sondern "Sex", damit meine ich nicht, das du mit ihm schlafen sollst. Aber wenn er sich noch nicht ganz sicher ist dann überzeugt ihn ein Körperteil immer.

Daraus könnte schon mehr werden. Lächle ihn doch öfters an und schau ihm tief in die Augen. Versuch ihn zu umarmen. Dann wirst du ja sehen wie er reagiert. Dann gehst du weiter in die Offensive. Du küsst ihn auf die Wange und arbeitest dich zum Mund vor wenn es keinen Widerstand von ihm gibt. 

Das schlimmste ist wenn man eine Liebe aufgrund von Unsicherheit und Verlegenheit verpasst. Am Ende landet man auf ewig auf der Freundschaftsschiene und muss zusehen wie sich der Wunschpartner auf Beziehungen mit anderen einlässt. 

Was möchtest Du wissen?