Ich habe mich in eine Referendarin verliebt. Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich vermag aus der Ferne nicht beurteilen, ob sie sich so für dich interessiert wie du dich für sie. Dennoch sehe ich die Rechtslage problematisch, so lange sie an deiner Schule tätig ist, auch wenn du schon 18 bist.

Aber wenn sie im November geht, wäre theoretisch etwas denkbar. Vielleicht gelingt es dir ja, Kontakt zu ihr zu halten. Doch du solltest einplanen, dass nichts draus wird, weil sie ja schon einen Freund hat (so tolle Frauen laufen selten frei herum).

Ich habe keinen Unterricht bei ihr was dazu führt dass wir ein sehr freundschaftliches Verhältnis zueinander haben

Führt das zwangsläufig dazu? Sowas ist mir neu.

Was du beschreibst klingt nach nichts anderem als das was es ist: Ein freundschaftlicher Kontakt, Sympathie, miteinander feiern gehen... Deswegen daran denken sie aus ihrer Beziehung hebeln zu können weil du verliebt bist und an Familiengründung denken, finde ich unrealistisch. Ich würde da nochmal genau hinschauen ob du dich nicht vielleicht irrst und ihre Nähe eben rein freundschaftlich ist, nicht mehr und nicht weniger.

Fester Freund. Finger weg, solange sie mit dem zusammen ist.

So weit ich weiß darf sie nicht mit dir zusammen sein :(

Shakesbeer123 17.07.2017, 23:59

Doch, er ist über 18. Wenn ich mich nicht irre, sollte das nach deutschem Gesetz erlaubt sein- aber schau lieber mal im Netz nach..

0
pinguinfleisch 18.07.2017, 00:00
@Shakesbeer123

Ich bin mir nicht sicher, aber solange er Schüler bei ihr ist geht das nicht..also solange sie seine "Vorgesetzte" ist.

0

Was möchtest Du wissen?