Ich habe mich im Bereich Fahrzeugtechnik an der FH Do. beworben und wurde angenommen, jedoch habe ich angst das ich es nicht schaffe ging es euch auch so?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fahrzeugtechnik ist zwar ein anspruchsvolles Studium aber nicht grundsätzlich schwerer als etwa Maschinenbau oder andere traditionelle technische Studiengänge. Die Grundlagenfächer Mathematik, Physik und Technische Mechanik sind besonders zu beachten. Gut wäre es, wenn Du schon Grundkenntnisse des Technischen Zeichnens hättest (so wie man es an der FOS Technik lernt). Mach´falls Bedarf bestehen sollte (und es noch zeitlich geht), den Vorkurs Mathematik an der Fernuni Hagen. Nach Studienbeginn gleich Arbeitsgruppe mit 2-3 anderen Studierenden bilden und ohne Scheu bei Problemen die Dozenten ansprechen (im Kurs oder in deren Sprechstunde). Nach dem Grundstudium fallen die theoretischen Fächer weitgehend weg und das Studium wirkt leichter und macht mehr Spaß.

Was möchtest Du wissen?