Ich habe mich geritzt. Wie verstecken, reinigen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kenne das Problem es nicht den Eltern zeigen zu können. Am besten du tupfst das mit ein wenig Alkohol ab um es zu reinigen. und tust dir ca eine viertel Stunde ein nasses Tuch drauf, damit es kühl bleibt. 

Zieh dir Armbänder an oder verdecke es mit etwas Make-up welches deine Wunden nicht noch mehr schädigt. Da ich denke, dass es bei dir auch zu warm für einen Pullover oder eine dicke Weste ist, zieh dir einen dünnen cardigan an oder ein locker-luftiges Oberteil welches deine Wunden verdeckt. 

Am besten redest du, sobald du den Mut hast mit jemandem, das muss nicht unbedingt ein Psychologe oder deine Eltern sein, rede mit deiner besten Freund/in darüber. Ich schlage dir auch vor einen Blog zu machen,in dem du all deine Gefühle raus lässt sobald du wieder den drang verspürst dich zu verletzen. So sieht meiner aus -> http://niveaux3.tumblr.com der ist bereits 3 Jahre und seitdem habe ich mich nicht mehr selbst verletzt. 

Lg, Vivi :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joschco
25.07.2016, 23:36

Gut zu hören, dass dir der Block geholfen hat (Eine gute Idee auf jeden Fall!) .

Ich möchte trotzdem sagen, dass die jenigen die es noch nicht geschafft haben damit aufzuhören, sich deinen Block nicht unbedingt ansehen sollten. Dieser kann triggernd sein! 

Wenn es einem selbst aber hilft, spricht natürlich nichts dagegen sich auch einen anzulegen :) 

Lg

0

Falls du Wunddesinfektionsspray (Octenisept z.B.) zu Hause hast kannst du das drauf sprühen. Wenn nicht, pass einfach darauf, dass kein Schmutz in die Wunde kommt. Bei kleineren Schnitten bildet sich schnell eine Kruste, die schützt dann auch vor Verschmutzung. Pflaster drauf und gut is. Wenns ein größerer Schnitt ist kannst du auch nen Verband dran machen, achte aber drauf, dass du eine Wundauflage nimmst, die nicht zu sehr mit der Wunde verklebt (also keine Taschentücher).

Und zum Verstecken.. Naja, kommt darauf an wo. Wenns an den Armen ist bleibt dir nichts anderes übrig als langärmlige Sachen zu tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber hab mich Jahre lang selbst geritzt&verletzt 

Ganz ehrlich es lohnt sich nicht das mán sich wegen einer Person..etc.. Sich ritzt und verstümmelt!

Ich selbst hab es immer mit Pullis&Make Up abgedeckt , beim Reinigen hab ich einfach Alkohol verwendet und Verband drüber

Ich selber hasse es denn Leuten die Geschichte zu erzählen ,,Wieso,Warum"..... 

Rede mit deiner Besten Freundin darüber hat bei mit auch geklappt

KEIN MENSCH IST ES WERT DAS DU DICH -VERLETZT-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noodlesalad
25.07.2016, 17:20

hm okay

0
Kommentar von wissensies
25.07.2016, 19:57

Was hast du für Alkohol verwendet?

0

Wo hast du dich geritzt? Arm? Dann lange sachen anziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noodlesalad
25.07.2016, 16:21

Danke. habe ich gemacht

0

Desinfektionsmittel drauf sprühen mit Pflaster... Und zum Psychologen gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zum Arzt und dann gleich mal zu einem Psychologen damit du dich nicht nochmal solche Wunden zufügst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?