Ich habe mich geritzt!?

13 Antworten

Ziemlich üble Situation(kann ich nachempfinden,weil ich auch eine"Ritzerin"bin bzw. war(hoffe ich)).Du kannst nur ganz oft heute abend und in der Nacht immer wieder eine Heilsalbe auftragen(ich habe immer Mirfulan oder Multilind genommen),bis morgen ist es auf keinen Fall ganz weg,aber es sieht schon wesentlich besser aus als heute.Wenn Du gefragt wirst,sage einfach,Du hättest eine verwahrloste Katze gefunden,wolltest sie füttern usw. und die hat Dich dann auf übelste Weise gekratzt.Trotz alledem ist das alles keine Lösung auf Dauer,das Problem ist entweder viel tiefliegender oder Du wolltest es einfach mal ausprobieren o.a..Ich würde Dir gerne mehr helfen,dazu müsste ich aber mehr über Dich wissen.Ich schreibe Dir gerne zurück.

Ich kenne mich zwar aus damit, aber warum ritzt Du Dich gerade dann, wenn Du dies vorher weißt? Das soll nicht heißen, dass Du es an einem anderen Tag machen sollst. Trete das nächste Mal gegen eine Wand! Mit Ritzen versucht man etwas zu bewältigen, glaub mir, habe ich als Teenie auch gemacht. Das bringt rein garnichts, außer hässliche Narben. Mal richtig die Wut an einer Wand auslassen ist auch mal sehr hilfreich. Kannst Du Deiner Mutti nicht sagen, dass Du Deine Tage kriegst und Dich nicht gut fühlst bzw. Krämpfe hast? Vielleicht entgehst Du so dem Sport. Aber bitte tue mir den Gefallen und lasse das Ritzen. Ich ärgere mich heute über die Narben. (und es sind wenig, andere sind da noch extremer => PS: bei mir wars die Scheidung meiner Eltern und der Tod meiner Oma) LG

Ich fasse es nicht , wenn ich soetwas lese. Warum tust du es gerade dann ........ Eigentlich solltest du wissen, dass es nicht so leicht zu lenken ist. Mit normalem Verstand zb. Nein ich darf das nicht weil ich morgen Sport habe. Hallo!?!? Solche Taten sprechen Bände. Verzweiflung, Wut, Trauer, Hilflosigkeit man will sich spüren etc. Sorry, wenn ich dich angreife aber lese bitte mal durch was du geschrieben hast.

1
@carla30188

Ich weiß was ritzen bedeutet, und vor allem kenne ich die Ursachen. Und gerade deshalb weiß ich auch, dass man dabei Talent entwickelt um dies zu verbergen und gerade um es zu verbergen vemeidet man solche Situationen geschickt! Das wollte ich damit sagen. Im ersten Moment habe ich ehrlich gesagt auch nicht geglaubt, was sie geschrieben hat, gerade weil diese Situation etwas komisch rüber kam. (Zumal hier viele vor nichts zurückschrecken) Aber ich war mir nicht sicher und habe dann umgelenkt. Man kann ja hier nicht jedem misstrauen. Hoffe ich.

1
@kurze186

Im Ersten Moment sah es halt danach aus. Denke du weist, wie ich meine. Wollte dich auch gar nicht angreifen. Sorry, wenn das so rüber kam. Eigentlich sind es Masken die man aufsetzt und für jede Situation erlernt man eine...! Normaler weise kann es uns egal sein ob es stimmt oder nicht! Verstehe aber dein Misstrauen!

1
@kurze186

Im Ersten Moment sah es halt danach aus. Denke du weist, wie ich meine. Wollte dich auch gar nicht angreifen. Sorry, wenn das so rüber kam. Eigentlich sind es Masken die man aufsetzt und für jede Situation erlernt man eine neue...! Normaler weise kann es uns egal sein ob es stimmt oder nicht! Verstehe aber dein Misstrauen!

1
@carla30188

Ach, das ist kein Problem. Ich nehme Lob genauso hin wie Kritik. Man lernt ja nicht nur aus Lob. ;-) Es ist noch nicht lange her, dass hier eine schrieb ihr Freund wäre am 01.01 gestorben, und eine halbe Stunde vorher schrieb sie, dass er Pickel an seinem besten Stück hat. Da waren wir alle total sauer. Und wenn man dann etwas liest, was im ersten Augenblick nicht gerade glaubhaft rüberkommt, kann man schonmal so reagieren. Ich nehme Dir die Reaktion keineswegs übel, im Gegenteil, ich finde es schön, dass Du sozusagen aufpasst und nicht nur Interesse an Deiner Antwort bzw. Punkten hast, sondern Dich wirklich mit der Frage auseinandersetzt. LG

1
@kurze186

àhm... Schluck! Da wäre ich auch Sauer! Danke für dein Lob. Nehme ich gerne an. Auch ich bin immer froh neues zu lernen. Und leider ist es meistens so, dass man nützliches aus Fehlern oder Kritik lernt. Es ist schön zu wissen, dass Reaktionen auch verziehen werden!!!!!! LG

1

Versuche auf jeden Fall mit dem Ritzen aufzuhören!! Sag eben wenn du die Wahrheit nicht sagen kannst/willst, dass dich eine Katze gekratzt hat.

Die ewige Rasierklinge...

Habe mich heute wieder geritzt,aber diesmal tiefer als sonst.Meine Haut klafft n bisschen außeinander,Pflaster habe ich draufgetan aber das ist mittlerweile auch durch...Es blutet jetzt auch nicht mehr so stark aber sollte ich was wichtiges beachten?Danke Leute :)

...zur Frage

Ist es normal dass es an Bauch bzw. Hüfte mehr blutet?

Hmm also ich hab mich mal wieder geritzt und ich weiß das es falsch war. Normalerweise Ritze ich am den Armen aber wegen Sommer hab ich mich am seitlichen Bauch bzw Hüfte jetzt grade geritzt. Ist es normal das es etwas mehr blutet als sonst ?

...zur Frage

Entzündete Schnittwunde?

Gestern geritzt. Tiefer als sonst. Es hat geblutet. Hab ein Pflaster drüber gemacht. (jaja ich weiss dass es dumm war. ich hab vor es nicht mehr zu machen!) Jetzt zu meiner Frage: als ich das pflaster heute morgen (vor 20 minuten) abgemacht habe hat es noch geblutet. (bei druck) und es kam teilweiße eine weiss-gelbliche flüssigkeit raus. im moent bildet sich eine kruste und es blutet nicht mehr. (keine rötung,keine überhitzung und keine schwellung.) 1. war die flüssigkeit eiter? 2. sollte ich von jemandem draufgucken lasse ob sich da was entzündet hat?

danke im vorraus

...zur Frage

Ritzen- Was soll ich jetzt tun?

Ich W/13 habe vor 2 Wochen angefangen mich zu ritzen... Eigentlich wollte ich ja nur ausprobieren aber dann habe ich bemerkt wie gut es tut. Ich ritze mich jetzt auch nicht sehr tief oder so aber schon so das es blutet. Ein paar meiner Freunde haben die Wunden/Pflaster bemerkt aber ich habe es immer abgestritten. Gestern hat aber auch meine Mutter es gesehen und ich musste ihr direkt ins Gesicht lügen und dabei habe ich bemerkt wie viele Sorgen sie sich macht... Ich habe mich auch seit ein paar Tagen nicht mehr geritzt aber ich fühle mich oft sehr alleine/traurig/ausgegrenzt obwohl ich eigentlich ziemlich viele Freunde habe... Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll weil ich mich irgendwie weiter ritzen will aber andererseits auch nicht. Und wenn ich es weiter mache dann wo? Den am Handgelenkt bemerken es alle obwohl ich dann immer langärmeliges anhabe... Hilfe!!!

...zur Frage

Ist es normal, die Kruste der Wunden immer zu öffnen?

Hallo. Ich öffne die Krusten meiner Arme immer. Deswegen habe ich auch überall Narben an meinsn Armen, die so aussehen, als ob ich mich geritzt habe. Meine Eltern wissen nicht, dass ich meine Wunden krankhaft öffne, sondern denken, dass ich einfach nur tiefe Wunden hatte. Das Problem ist nur, dass es mir sogar Spaß macht. Egal, ob man bei der Wunde das Fleisch sieht oder nicht, die Kruste muss ab!! Ich weiß auch nicht, warum ich das tu. Manchmal ajs Langeweile, manchmal aber auch, weil ich Blut sehen will. Das variiert immer wieder. Der Trick mit dsm Pflaster hilft bei mir überhaupt nicht. Wisst ihr, was man dagegen tun kann? LG

...zur Frage

Zu tief geritzt muss ich zum Arzt wenn keine ader verletzt ist?

Hi, habe mich vorher seit langem wieder geritzt, es war unüberlegt und dumm, hatte nen totalen Nervenzusammenbruch. Jedenfalls ist die wunde etwa einen halben cm breit und so wie ich das gesehen hab ist nur die erste Hautschicht verletzt und auch keine ader betroffen.. Blutet halt recht stark... Hab jetzt etliche Pflaster und einen verband drüber. Muss ich trzd noch zum Arzt?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?