Ich habe mich bei Fundorado mit Fake it angemeldet, Mahnungen und jetzt Rechnung bekommen ich weiß jetzt nicht ob das von den ist?

7 Antworten

Allgemein: lass den fake it kram sein wenns um Sachen geht die irgendwas mit Geld zu tun haben. Das ist betrug und somit strafbar.

Auch z.b. den PayPal account. Das ist ne Bank die machen keinen Spass wenn die mitbekommen das da was nicht mit rechen Dingen zu geht.

Es läuft auf die Frage hinaus. Hast du ne. Gültigen Vertrag abgeschlossen. Durften sie den mit dir Überhaupt abschliessen.

Problem an der Sache ist das du von Anfang an einen betrug begehen wolltest. Das kann blöd enden.

Wenns ernsthaft ist dann kommt was mit der post. Aber nicht unbedingt von einer Bank. Dann steht da irgend ein Inkasso unternehmen drauf oder konkret die geschäftsadresse von fundorado.

Außerdem steht drauf für was die Forderung denn eigentlich ist.

Wenn da wirklich was ernsthaftes kommt läuft es wohl drauf hinaus das es teuer wird. Und wenns nur Anwaltskosten sind...

Siehe AGBs von Fundorado. 
Du schließt durch die Anmeldung einen Vertrag ab, das muss auch klar gekennzeichnet sein. 
Und du hast ja auch Zahlungsdaten hinterlegt.

Der Anbieter hat deine IP-Adresse und kann im Verdachtsfall des Betrugs zB beim Provider deine Adresse anfragen, bzw. natürlich deren rechtlicher Vertreter.
Aus der Sache kommst du so leicht nicht raus, da muss es auf den Rechtsweg hinauslaufen, wenn du noch keine 18 warst.

Hab das auch gemacht ich hab eine Marnung bekommen ich soll 30€ zahlen ich bin 17 was soll ich machen ich kann auch nicht kündigen weil ich die Daten vergessen habe ich hab aber alles mit Fake it gemacht nur haben die mir eine Marnung in meiner E-Mail geschickt muss ich zahlen oder geht das weg bitte hilft mir

7

Was ist passiert?

0

Mahnung bei Fundorado zahlen?

Hallo, ich habe mich mit einem Fake it Account bei FUndorado angemeldet und muss jetzt geld Zahlen. Das würde ich noch hinkriegen aber ich weiß meine Account Daten nicht mehr und weiß nicht wie ich diesen Vertrag kündigen kann bitte um hilfe.

...zur Frage

Fake it benutzt, plötzliche email von amazon bekommen..?

Undzwar hab ich aus "Spass" fale it benutzt. Hab mich mit diesem "Fake ausweisen" bei amazon angemeldet, gestern nacht erhielt ich eine E-mail, wo drinne stand das ich eine rechnung angeblich nicht bezahlt habe, wobei ich dieses Konto aus "Spass" gemach thabe, was erwartet mich? Weil die daten, sind nich auf mich zurück zu weisen, sondern auf eine Person die frei Generiert wurde..

PS: Brauche Feedback!!!.

...zur Frage

Bei Fundorado mit Fakedaten angemeldet?

Ich habe mich blöder weise bei Fundorado mit Fake daten von Fakeit angmeldet jetzt wollte ich nur diese 14tage kostenlos testen, ich hab gedacht man muss nach denn 14tagen noch etwas ausfüllen doch jetzt hab ich eine mail bekommen von einer mahnung ( länger als 14 tage dort angemeldet). Ich weis jetzt nicht was ich tun soll habe ja fake daten angegeben und keine richtige email Ps bin 15. Hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Kann ich erwischt werden wenn ich fake it für origin access verwende?

ich möchte mir origin access machen aber halt nicht mit meinem konto wenn ich es mit fake it mache werde ich dann erwischt?

...zur Frage

Kann Fundorado meine Daten finden?

Habe bei Fundorado per fake daten ein Konto erstellt. Komplett anonym, bis auf meine Email. Könnten sie trotzdem meine Adresse finden, um einen Brief zu schreiben? Bei meiner Email steht nur mein echter Name.

...zur Frage

Kommen Mahnungen vom Amazon wegen Prime Beitrag mit der Post oder nur über die Emailadresse?

Ich habe mich bei Amazon angemeldet um den kostenlosen Prime Test Monat zu buchen. Ich habe dafür eine E-Mail Adresse benutzt die ich nicht mehr weiß und auf das Konto von Amazon kann ich auch nicht mehr zugreifen weil ich die Daten nicht weiß. Jetzt habe ich Post bekommen von meiner Bank dass das Geld für Prime nicht abgebucht werden konnte. Also wenn die Mahnungen nur über die E-Mail Adresse laufen habe ich ein Problem.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?