ich habe meinen router in einem anderen stockwerk als meinen pc. weshalb das internet unerträglich langsam ist. umstellen kann ich ihn nicht und oben ist....?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

eventuell sind in beiden Räumen TV Dosen bzw Raumentlüftungsschächte bzw Gitter. Falls das der Fall sein sollte ziehe dort ein LAN Kabel rein dass dann in andere Etage geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leonard11111 10.07.2017, 17:52

nein, so etwas gibt es bei uns nicht

0

Ja. Man kann sich einen WLAN-Repeater zulegen. Diesen meldet man dann im Router an und kann ihn anschließend an den gewünschten Platz im Haus in eine Steckdose stecken. Je nach Größe des Objektes und Dicke der Mauern kann/muss man evtl. noch einen zweiten oder dritten besorgen.

Damit sollte sich das Problem erledigen. Alternativ kann man auch versuchen den WLAN-Kanal im Router umzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leonard11111 10.07.2017, 17:55

wlan kanal? was ist das?

0
leonard11111 10.07.2017, 18:03
@leonard11111

und geht bei einem repeater geschwindigkeit verloren?

und mit einen zweiten oder dritten besorgen meist du damit wie eine "strickleiter" zum pc. und wenn ja, geht dort eventuel auch signal flöten?

wo krieg ich so einen repeater her und was meinst du mit anmelden?

0
LukasVoss 10.07.2017, 18:04
@leonard11111

Das ist der Kanal, auf welchem das WLAN-Signal läuft. Man kann diesen höher einstellen um eine höhere Verbindungsrate zu bekommen (jedenfalls schlussfolgere ich das... hehe).  Nunja - im Router kann man dies einstellen. Allerdings weiß ich jetzt nicht, welchen Router Du genau hast. Da ist es schwer zu helfen.

Beim Speedport findest Du es im Konfigurationsprogramm unter "Netzwerk" ---> "WLAN" ---> "Kanal".  Wie es mit anderen Routern aussieht musst Du selber schauen.

0
LukasVoss 10.07.2017, 18:10
@leonard11111

und geht bei einem repeater geschwindigkeit verloren?

Nein. Dann wäre der Zweck des Repeaters ja irgendwie kontraproduktiv.

und mit einen zweiten oder dritten besorgen meist du damit wie eine
"strickleiter" zum pc. und wenn ja, geht dort eventuel auch signal
flöten?

Genau das meine ich. Je nach Größe des Gebäudes müssten dann z.B. in jede Etage ein Repeater, wenn man nicht mehrere Speedports hat. Nein, auch hier geht nichts verloren.

wo krieg ich so einen repeater her und was meinst du mit anmelden?

Schau mal im Internet. Bei Amazon oder Ebay finden sich gute und auch günstige.
Anmelden tust Du ihn im Router. Da jedes Modell auch anders konfiguriert wird musst Du Dir mal die Bedienungsanleitung des Modells Deiner Wahl durchlesen.  Die meisten Repeater verbinden sich automatisch, bei anderen widerrum muss man etwas nachhelfen.

0

Devolo Dlan 500 kannst dir zb. kaufen 1 Teil steckst du in die Steckdose beim Pc das andere beim Router. Weiss einf. nicht ob die Reichweite reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein langes LAN-Kabel von oben bis unten verlegen ... das würde funktionieren. Per WLAN wird es schwierig ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muß nicht unbedingt am Router liegen, oft ist das Internet eben nicht schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leonard11111 10.07.2017, 17:51

nein. mein handy hat unten fast die doppelte geschwindigkeit.

der geringe empfang ist das problem

0

Soll Tricks geben in dem man die Strahlen des Routers mit Alufolie geformt wie eine Schüssel in die richtige Richtung lenkt? Ob das klappt keine Ahnung.

Ansonsten wie sieht es aus mit einem LAN Kabel ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leonard11111 10.07.2017, 17:50

1. mein router har keine antennen. es ist ein speedport von der telekom.

2. ein LANkabel, dass 20 meter lang ist?

0
ColiN00B 10.07.2017, 17:52

ja gibt's habe auch eins, sollte auch ohne sichtbare Antennen gehen die sind dann halt einfach in dem Router verbaut

0

Was möchtest Du wissen?