Ich habe meinen Origninalvertrag für einen Wohnungskauf verlegt oder verloren

5 Antworten

wenn der Vertrag auf Dich läuft und er in keiner Weise etwas zu tun hat, kanner damit nichts anfangen, ausser Dich zu blockieren. Rede mit Deinem Anwalt darüber (wenn Du die der Sache sicher bist, dass er die Orginale hat).

Hast du Freunde/Freundinnen die sich mit deinem Exfreund besser verstehen? Wenn ja, könnten die mal bei ihm anfragen, ob er denen den Originalvertrag aushändigen kann... :)

Du kannst dir sicher gegen Kostenerstatttung eine Kopie des Kaufvertrages bei dem Notar/ der Notarin anfertigen lassen, über den / die ihr den Vertrag abgewickelt habt.

Dein Ex kann mit dem Orifinalvertrag nichts anfangen - wie sollte er auch, er ist weder Käufer noch Verkäufer.

Pro und Contra das eigene Haus

Hey Community!

Ich würde gerne eure Vor- und Nachteile des Eigenheims wissen!

Was spricht für? Und was dagegen?

...zur Frage

Was heißt das, wenn eine Immobilie belastet ist?

Hallo!

Ich habe mir eine Eigentumswohnung angeschaut, die ich kaufen und vermieten will. Vorhin habe ich in den Unterlagen gesehen, dass die Wohnung mit 2800 EUR belastet ist. Was heißt das genau? Was bedeutet das für mich, also den möglichen Käufer? Worauf muss ich achten?

...zur Frage

Eigentumswohnung von Großvater kaufen

Hallo!

ich würde gerne die EIgentumswohnung meines Opa's kaufen. Das wäre ja einfach so noch keinen Ratschlag wert, aber jetzt kommt die Zwickmühle: Die Wohnung gehört meinem Opa und meiner Oma zusammen. Meine Oma hat jedoch Alzheimer und ist im Heim. Da mein Opa jeden Monat ordentlich zuzahlen muss, geht ihm langsam das Geld aus und durch seine Eigentumswohnung kriegt er vom Versorgungsamt keine zusätzlichen finanziellen Mittel für meine Oma bereit gestellt. Ich habe ihm angeboten, seine Wohnung zu kaufen und ihn weiterhin dort wohnen zu lassen zu einer Miete, die nur meine Unkosten für Abtragung etc deckt, aber natürlich deutlich günstiger ist, als eine vergleichbare Mietwohnung. So hat er dort noch ein paar Jahre (er ist so schon recht labil und überfordert, da er meiner Oma nicht helfen kann) und ich fange schon an, meine Wohnung abzubezahlen. Kann man das so einfach machen, oder kann mein Opa dadurch Probleme bekommen, sprich aus dem Sachwert (Eigentumswohnung) wird Geld auf seinem Konto?! Hat irgendein Amt da etwas mitzubestimmen, oder kann etwas dagegen sagen/tun (auch im Nachhinein)? Wenn ich richtig informiert bin, würde die Wohnung ja zwangsversteigert werden, wenn er nicht mehr die Pflegekosten bezahlen kann und dann würde er eine Wohnung, die wahrscheinlich laut irgendeiner Liste für ihn ausreichend ist, von irgendeinem Amt bezahlt bekommen, oder? Er hat bis jetzt noch Geld und nirgendwo Schulden, die Wohnung ist ist seit Jahrzehnten abbezahlt.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

...zur Frage

Kauf Eigentumswohnung kein Stellplatz dabei

Hallo ,

ich will mir eine Eigentumswohnung kaufen, der Verkäufer sagte mir zuerst es sei ein PKW Stellplatz im Kaufpreis inklusive, jetzt hat er seinen Notar den Kaufvertrag aufsetzen lassen, dabei haben sie festgestellt das der Stellplatz nirgens aufgeführt ist. Es ist ein großer Parklplatz hinter dem Gebäude der zum Haus gehört, auf dem eigentlich alle Parken können. Der Verkäufer sagt auch es gab noch nie Probleme! Aber wer weiß was in der Zukunft ist? Was ratet ihr mir?

Danke für eure Hilfe .

...zur Frage

Ist es ein großer Vorteil, im Alter Wohneigentum zu haben?

Oder ist es eher ein Klotz am Bein?

...zur Frage

Kann man ohne Eigenkapital ein Haus kaufen? Gibt es trotzdem die Möglichkeit einen Kredit dafür aufzunehmen und ihn monatlich vom Einkommen zu tilgen.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?