Ich habe meinen besten Freund verloren und vermisse ihn sehr.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo juliaaileen,

jeder Abschied ist sehr traurig und bringt Probleme mit sich, weil der andere nicht mehr da ist. Vielleicht würdest du gerne mit ihm etwas besprechen, ihn um Rat fragen, doch da ist niemand, dem du das sagen kannst. Wenn du dich mit seiner Ex-Freundin zerstritten hast, das ist aber doch eine Sache zwischen dir und diesem Mädchen, denn spätestens dann, als die beiden aufgehört haben mit ihrer Beziehung, hättest du ihn doch als guten Freund haben können.

heute habe ich ihn im schwimmbad zufällig getroffen. es war alles wie früher, nur dass wir uns nicht mehr nahestehen

Früher seid ihr euch aber nahe gestanden? Dann war es nicht so wie früher, vielleicht kann es das auch nie mehr sein. Leider hast du hier keine genauen Angaben gemacht, warum der Streit mit dem Mädchen war, kann es sein, dass es da um ihn gegangen ist?

doch ich habe schon alles versucht um ihn wiederzugewínnen : ich habe mit ihm gesprochen, ihm sms geschrieben

Du schreibst, dass du schon alles versucht hast, ihn wiederzugewinnen. Als Freund oder als FREUND? Das ist ein Unterschied. Möglich, dass er keine Beziehung will, möglich ist aber auch, dass du eine solche willst. Du hast mit ihm gesprochen, schreibst du, da wäre interessant, was da geredet wurde.

weil ich mich mit seiner ex-freundin (die zu dem zeitpunkt noch seine freundin war) zerstritten habe.

Das gefällt mir nicht, denn wie gesagt, das war eine Sache zwischen euch Mädchen. Mein Gefühl sagt mir, dass da noch viel mehr vorgefallen ist, zwischen dir und der Freundin, aber auch zwischen dir und ihm. Irgend etwas fehlt mir bei dieser Geschichte, ich weiß aber nicht, was es ist. :)

Vor allem habe ich dieses Gefühl bei deinen Worten:

es war alles wie früher, nur dass wir uns nicht mehr nahestehen

Das klingt mir nicht nach Freundschaft, sondern nach FREUNDSCHAFT. Versuche mit ihm über deine Gefühle zu sprechen. Frage ihn bitte, ob er dich auch so vermisst wie du ihn. Fasse dir ein Herz, denn mehr als ablehnen wird er ja nicht können.

Viel Erfolg und Glück,

Gruß Alfred

44

Hallo Juliaaileen,

vielen Dank für die Bewertung. Es freute mich sehr, dass ich dir helfen konnte.

Gruß Alfred

0

Wenn einer Nähe nicht mehr zulässt, dann wurde sein Vertrauen gebrochen. Je inniger eine Freundschaft war, desto tiefer ist der Schmerz bei so einer Sache. Du wirst sein Vertrauen nie wieder ganz zurückgewinnen, auch nie wieder so nahe sein. Aber eine gute Freundschaft, ohne dass er Dir je wieder Alles erzählt aufzubauen, wird möglich sein. Deine Entscheidung mit wieviel Du Dich zufrieden geben kannst und ob Du es so vielleicht überhaubt möchtest. Im dem Fall sehe das Problem nicht, einfach mal persönlich vor seiner Türe zu stehen und zu fragen, was er denn gerade so macht.

Ich bin ein Junge, habe meine beste Freundin verloren. Das Ergebnis bei mir ist genau wie deines. Wie früher, aber wir stehen uns nicht nahe. =( Ich bin zwar nicht der Kämpfer, aber habe einiges versucht. Man kann einem Menschen sowas nicht "einreden oder einzwingen". Ich vermisse sie so sehr! Ich glaube, man kann da wenig oder nichts machen, außer den ganzen Tag traurig zu sein. =(

Was ist in dieser Situation jetzt am besten?

Ich habe meiner besten Freundin etwas über meinen Freund erzählt..er wollte nicht das ich es ihr erzähle weil es ihm peinlich ist..und dann war meine beste Freundin sauer auf mich und hat ihm alles erzählt was ich ihr über ihn gesagt hab..er redet sich aber raus und sagt ich würde sch.. labbern und so..ein bisschen hat sie ihm auch falsch erzählt als ich ihr erzählt hab..jetzt steh ich zwischen den beiden..beide sind sauer auf mich..gleichzeitig bin ich sauer auf meine beste Freundin das sie mein Vertrauen missbraucht hat..und beide sind sauer auf mich weil sie denken das ich sch.. labber..am liebsten würde ich meiner besten Freundin als Beweis den Chat von mir und meinem Freund zeigen..und gleichzeitig will ich meinem Freund erklären das sie sich auchnoch etwas dazu ausgedacht hat weil nicht alles stimmte was sie ihm gesagt hat..und ich weiß wirklich nicht auf welche Seite ich mich stellen soll und was ich überhaupt jetzt tuhn soll?..

Ich weiß selber das ich mein Mund lieber halten sollte aber ich dachte ich könnte meiner besten Freundin vertrauen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?