Ich habe meine Tage will aber trotzdem bei Sport mitmachen...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuche, Dich an die Tampons zu gewöhnen! Es gibt echt keine brauchbare Alternative. Man kann alles machen, daneben geht auch nichts. Am Anfang sind die vielleicht gewöhnungsbedürftig, aber es gibt jetzt ja auch welche mit Einführhilfe. Probier die doch mal aus.

du hast absolut recht, m.E. ist es auch einfach hygenischer.

0
@fragew25

Würde ich ja, aber wir haben grade keine zu Hause und die Geschäfte haben schon zu... -.-

0
@butz1510

DAAAnke sehr gute idee, vor allem weil...verdammt! Ich darf um die uhrzeit nicht mehr telefonieren!

0
@rosaliecullen34

Och Schatz, ich krieg' die Krise. Dann sagst Du jetzt Deiner Mutter, dass Du ausnahmsweise um die Uhrzeit ganz kurz telefonieren musst (den Grund kannst Du auch sagen - ist ja nichts Schlimmes) und TUST es.

0
@rosaliecullen34

:) ja dann kannst du dir ja morgen gleich eine packung kaufen. es ist halt nur eine gewöhnungssache, und wie gesagt du hast nicht die angst das iwas auslaufen könnte :D du musst halt nur so alle 4 stunden wechseln, d.h. wenn tampons länger als 8 stunden drinbleiben:

Es ist tatsächlich keine gute Idee ein Tampon länger, als auf der Packung empfohlen, im Körper zu lassen. Das Tampon ist nämlich auch ein Nährboden für Bakterien. Eines davon ist eine Staphylokken-Art, die auch immer auf eurer Haut vorkommt. Normalerweis ist es völlig harmlos. Wenn ein Tampon aber zu lange im Körper getragen wird, kann es zu einer übermässigen Vermehrung kommen und damit auch zu dem so genannten "Toxic Shock Syndrom", also einer Vergiftung.

Die Symptome sind dann ähnlich einer Grippe.

Erhöhte Temperatur/Fieber Muskelschmerzen Übelkeit und Erbrechen Diarrhöe Hautausschlag (verbreitet und rot wie bei einem Sonnenbrand) Schwindel- und Schwächegefühle Verwirrtheit

Normalerweise kann die Krankheit aber gut mit Antibiotika behandelt werden.

Einfachstes Mittel zur Verbeugung: Tampon nicht länger als 4-8 Stunden drin lassen. Mit Zitat antworten

quelle:http://www.geo.de/GEOlinoforum/showthread.html?t=45855

aber keine panik, ok, mir ist auch noch nie etwas passiert :)

0
@rosaliecullen34

Mach' das nicht, das ist es nicht wert. Morgen fragst Du Deine Sportlehrerin, die haben auch meistens Tampons vorrätig.

0

Schon mal Tampons ausprobiert?Entspann dich und versuche die kleinste Größe einzuführen,dann,wenn du unsicher bist noch eine Slipeinlage und du mußt keine Angst haben!

Tampons wäre hier aber angesagt! Ne dicke Binde ist doch unpassend bei ner Leggins..probiers aus!!

Was möchtest Du wissen?