Ich habe meine Oma beklaut und es zugegeben. War es eine gute Entscheidung?

7 Antworten

Der Punkt dass du dich entschuldigt hast und es zugegeben hast zählt. Sie ist deine Oma, Menschen mit größerem Herzen findest du im Nrmalfall nicht also wird sie nicht weiter böse sein denk ich :)

Die Beste!.

Die wahrheit ist immer der richtige Weg. Vielleicht ist ihr Vertrauen zu dir etwas beeinträchtigt oder sie sieht es als Erwachsenes Verhalten. Aber es war eine gute Entscheidung und das schreibt sie dir sicher hoch an ! 

Ps.: Großen respekt vor deinem Mut!

Erst einmal positiv, das Du den Mut gefunden hast es doch noch zuzugeben.

Ich denke das Vertrrauen musst Du Dir erst wieder " verdienen ".

Sei also nicht sauer, wenn sie zukünftig öfter etwas hinterfragt oder zusätzliche Erklärungen benötigt.

Was möchtest Du wissen?