Ich habe meine Monatskarte der BVG verloren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also du kannst natürlich nachweisen, dass du Abokunde bist und dann sollte sich das Bußgeld reduzieren. Das gilt zumindest dann, wenn man die Karte nachträglich zeigen kann. Da du sie verloren hast und nicht mehr zeigen kannst, kann ich nicht genau sagen, wie kulant man sein wird.

Und deine Karte ist leider futsch für diesen Monat. Du musst für die restlichen Tage Einzelfahrscheine oder eine Wochenkarte kaufen. Papierfahrscheine sind wie Bargeld, das dir aus der Hand flattert - weg ist weg.


Geh zum Kundenservice und erzähle das genau so. Die haben ja alles im Computer und sehen, dass du Abonnent bist.

Was möchtest Du wissen?