Ich habe meine Meldebescheinigung zur Sozialversicherung 2007 verloren - was kann ich tun?

3 Antworten

Die Beiträge werden der RV direkt übermittelt. Die Kopie ist nur für dich, um evtl. Unstimmigkeiten abgleichen zu können. Verloren gegangen ist da nichts.

Wenn im Versicherungsverlauf alles drin steht ist alles in Ordnung. Wenn du den Zettel unbedingt wiederhaben willst, ruf den Arbeitgeber an und bitte um eine Kopie. Wirklich notwendig ist es aber nicht. Mfg

Zusatz: Die Frage zielt primär darauf ab, wie ich diesen Zettel wiederbekomme.... Irgendwelche Erfahrungswerte / Ideen / Ratschläge / Links / Telefonnumern?

VIELEN DANK!

Du kannst jederzeit bei der RV einen Versicherungsverlauf anfordern. Dann hast du alles zusammen.

0

Was ist eine Meldebescheinigung zur Sozialversicherung?

Ich werde am Montag arbeiten liegt es daran das der Arbeitgeber mich zur Sozialversicherung angemeldet hat?

...zur Frage

Meldebescheinigung zur Sozialversicherung Arbeitgeber/Arbeitnehmer beides behalten?

Hallo,

habe heute von meinem Arbeitgeber die Meldebescheinigung zur Sozialversicherung Arbeitnehmer erhalten

Von meinem 450 Job habe ich die Meldebescheinigung zur Sozialversicherung Arbeitgeber erhalten.

Müsste nicht auf beiden Arbeitnehmer stehen? Oder muss ich die von dem 450 € Job an meinen Chef( von meinem festen Job) geben

vllt kennt sich damit ja jmd aus....

...zur Frage

Hat das Sozialamt Einsicht in die Sozialversicherung?

Hallo,

ich habe mal eine Frage und zwar:

Hat das Sozialamt Einsicht in die Sozialversicherung?

Ne Freundin von mir bekommt Harzt IV und könnte am Wochenende einen Job machen für 400 €. Sie sagt nur, dass es sich für sie nicht groß lohnen würde wenn sie es beim Amt angibt. Weil dann ja eh wieder alles gekürzt wird.

Nun hat sie mich gefragt ob ich weiss, ob das Amt Einsicht in die Sozialversicherung hat, weil der Job ja vom Arbeitgeber gemeldet wird. Er hat ja schließlich ihre Sozialversicherungsnummer angefordert.

Kann mir da jemand weiter helfen? Und sagen welche KOnsequezen es hat wenn sie den Job annimmt und es nicht beim Amt meldet und das Amt das durch die Einsicht in die Sozialversicherungrausbekommen haben?

Eine schnelle Antwort wäre toll.

Ich will nicht, dass meine Freundin irgendeinen Mist macht. SIe sollte das sowieso lieber lassen. Aber interessieren würde es mich trotzdem mal, in welche DInge das Amt alles Einsicht hat.

...zur Frage

Sozialversicherungsnachweis für den neuen Arbeitgeber

Hallo ;) also ich brauche für meinen neuen Arbeitgeber eine "kopie von meinem Sozialversicherungsnachweis" Weil ich den Sozialversicherungs-nachweis und /-ausweis nicht hier habe wollte ich fragen ob meine "Meldebescheinigung zur Sozialversicherung" die ich gefunden habe (März 2011) ausreicht. Denn da steht meine Sozialversicherungsnummer, Name, Geburtsdatum usw. darauf. Im Grunde braucht mein neuer Arbeitgeber doch bloß die Sozialversicherungsnummer habe ich gelesen. Stimmt das?

...zur Frage

Was für Erfahrungen habt ihr mit der Grundsicherung?

Wo kann man am besten Hilfe holen zum Ausfüllen der Grundsicherung und wie sind allgemein eure Erfahrungen mit der Grundsicherung?

...zur Frage

Unterbrechung Meldebescheinigung zur Sozialversicherung

Hallo zuammen,

ich habe heute eine "Meldebescheinigung zur Sozialversicherung" von meinem Arbeitgeber erhalten. Seit dem 23.04.2014 beziehe ich Krankengeld. In der Meldebescheinigung steht:

Unterbrechung (Bezug von Entgeltersatzleistungen) vom 01.01.2014 bis 22.04.2014 Grund der Abgabe 51

Die Unterbrechung erfolgt doch erst ab dem 22.04.2014, bis dahin müßten doch die Sozialversicherungbeiträge gezahlt worden sein (?).

Ich hätte eine Meldung vom 01.01.2014 bis 22.04.2014 erwartet, wenn dann feststeht, wann ich wieder arbeite eine entsprechende Unterbrechungsmeldung und am Jahresende eine "Restmeldung" bis zum Jahresende.

Ich hoffe es gibt eine Erklärung oder läuft da gerade etwas schief ?

Liebe Grüße Orion

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?