Ich habe meine Märklin Lokomotiven geölt und jt hat sich das ganze öl auf den Schienen verteilt,...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Entsorgen ist Blödsinn, es ist ja nichts vernichtet worden. Einfach Schienen mit einem Lappen reinigen und auch bei der Lokomotive das überschüssige Öl abwischen. Das bißchen Öl, was dann noch übrig bleibt, ist vollkommen ausreichend zur Schmierung. Darum immer ganz sparsam ölen und nicht 'ertränken'. Nicht vergessen, auch bei den anderen Wagen die Räder abzuwischen, wenn die auf den geölten Schienen unterwegs waren, sonst kommt durch die immer wieder Öl auf die Gleise zurück.

cfb84 19.07.2009, 12:15

Naja ich weiß ja nicht. Dann braucht er noch den gesamten weltvorat auf um seine Bahn zu Ölen.

0

Entsorgen ist Blödsinn, es ist ja nichts vernichtet worden. Einfach Schienen mit einem Lappen reinigen und auch bei der Lokomotive das überschüssige Öl abwischen. Das bißchen Öl, was dann noch übrig bleibt, ist vollkommen ausreichend zur Schmierung. Darum immer ganz sparsam ölen und nicht 'ertränken'. Nicht vergessen, auch bei den anderen Wagen die Räder abzuwischen, wenn die auf den geölten Schienen unterwegs waren, sonst kommt durch die immer wieder Öl auf die Gleise zurück.

Mit etwas Spüli und Gedult gehts... Kenne das von früher.

Bloß nicht abwischen. Besser das ganze gleich entsorgen!

Mit nem Tuch richtig abwischen?

Mit einem Tuch abwischen

ssttooffff 19.07.2009, 12:03

hab ich schon aber

auber auf den Lokomotiven ist auch noch so viel öl

0
cfb84 19.07.2009, 12:06
@ssttooffff

Stell sie auf Küchenrolle und warte bis sie abgetropft sind. Das heißt übrigens ölen nicht mit Öl fluten!

0

Was möchtest Du wissen?