Ich habe meine Beziehung zerstört, was kann ich nur tun um sie zu erhalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wegen einem "Was gibt's" am Telefon nun dieser Streit? Du meien Güte.

Du hast Dich entschuldigt und er ist aber noch sauer, da kann man nicht gleich zur Tagesordnung übergehen und sofort ich liebe Dich sagen und Küsschen hauchen, er braucht eben noch Zeit.

Zu Deiner Situation vor und während der Beziehung möchte ich auch noch was sagen: Daran, wie fruchtbar Du Dich gefühlt hast wegen dieser zwei Worte und wieviel Angst Du gleich hattest, dass es vorbei ist, das Weinen etc. merkst Du ganz gut, dass Du Deine ursprünglichen Probleme, die Du vor der Beziehung hattest, nicht gelöst hast. Du hast sie verlagert. Sollte er sich irgendwann endgültig von Dir trennen, kommt das alles mit einem gewaltigen Ruck zurück. Du musst dafür sorgen, dass Du für Dich mit Deinem Leben glücklich bist, der Partner ist dann nur noch das Sahnehäubchen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh es mal andersrum: Als er dich kennenlernte, warst du ein kleines zerbrechliches Mädchen, das Schutz und Hilfe brauchte. Er war für dich da. Hat die beschützt und dir geholfen. Hat dir geholfen, über dein Trauma hinwegzukommen. 

Nun hast du genügend Selbstbewusstsein, dass du seinen Schutz und seine Hilfe eigentlich nicht mehr benötigst. Er sieht das auch so und fühlt sich überflüssig. 

Da kannst du reden, was du willst - er ist nicht mehr dein Lebensretter. 

Vielleicht wollte er ja nur ein kleines Dummchen, um sich groß vorzukommen. Nun sieht er seine Felle davonschwimmen. 

Er hat keine Macht mehr über dich. Und kommt damit nicht klar. 

Nicht bei dir liegt der Fehler sondern bei ihm. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Incendiary
14.04.2016, 18:46

Wow, approved!

0

Wenn er weiterhin so stur bleibt, ist es keine Beziehung. Die Schuld liegt da nicht bei dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?