ich habe meine beste Freundin verloren

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r florian2016,

Deine Situation ist natürlich nicht gut und natürlich kannst Du hier um Rat fragen. Ich möchte dich jedoch bitten, dass Du dich an eine entsprechende Beratungsstelle wendest. Hilfe findest Du zum Beispiel unter http://www.telefonseelsorge.de/

0800/1110111 oder 0800/1110222

Dort kann man Dir kompetente und ausführliche Hilfe bieten.

Alles Gute und herzliche Grüsse,

Walter vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Diggah, lass den Quatsch! Es war "nur" deine beste Freundin, deshalb solltest du jetzt nicht die Klinge knutschen. Man das wird alles wieder werden, Freunde kommen und gehen, manche wie Tag und Nacht. Im Moment versteh ich schon dass du dich echt mies fühlst, quasi nutzlos, verlassen, unerwünscht. Aber das bist du nicht! Und wenn du mir nicht glaubst dann sag ich dir jetzt, dass ich dich zum Kaffee einladen würde wenn es möglich wäre, nur um dich aufzuheitern. Also Bro, du hast die Wahl: Jenseits oder kostenloses Heißgetränk.
Hey, wie wäre denn die Welt wenn man keine neuen Freunde finden würde? Ich würde sagen ziemlich trostlos, denn irgendwann hätte niemand mehr Freunde und Kumpels, weil sich jeder mal streitet oder sich einfach aus den Augen verliert, das ist komplett normal und passiert, mir auch. Lass den Kopf nicht hängen und schau nach vorne.
Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :)
Mfg Bergi

Was möchtest Du wissen?