Ich habe meine Augen schecken lassen, mir wurde gesagt ich brauche keine Brille mehr und wollte wissen ob ich sie auch außen Führerschein entfernen kann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dafür brauchst Du bestimmt ein augenärztliches Gutachten. Du solltest das mit der Führerscheinstelle abklären, die Dir auch gleich sagen werden, wieviel Du für die Ausstellung eines neuen Führerscheins berappen mußt.

Von wem hast du sie den checken lassen? Möchtest du sie austragen lassen, benötigst du nun (da sie schon einmal drinstand) ein Gutachten vom Augenarzt. Der Sehtest vom Optiker für ein paar Euro reicht also jetzt nicht mehr aus.

Wenn du keine Brille mehr brauchst, dann wäre das der Weg, den du gehen müsstest. Ansonsten würde bei Kontrollen ja bemängelt werden, dass du keine Sehhilfe trägst.

dass war mein Augenarzt, danke für ihre Hilfe.

0

Da brauchst du nur eine Bescheinigung vom Augenarzt kostet etwa 15 €. Und damit zur Füherscheinstelle. Gegen eine kleine Bearbeitungsgeb. Ist dann die Austragung problemlos möglich.

Ich würde mal die Bescheinigung an die Führerscheinstelle schicken oder mal in der entsprechenden Behörde anrufen.

Mit der Bestätigung deines Augenarztes zur Führerscheinstelle und austragen lassen. Ob das was kostet, weiß ich nicht. lg

Kostet 8,70 €.

0

Was möchtest Du wissen?