Ich habe mein Körper im griff und nicht anders rum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Willst Du abnehmen?

Iss regelmäßig; morgens, mittags und abends. Nicht irgendwas dazwischen. Daran gewöhnt sich der Körper.

Wenn Du doch irgendwie Kohldampf hast, trink ein großes Glas Leitungswasser. Dann ist der Magen erst mal beschäftigt und gibt - im Idealfall bis zur nächsten Mahlzeit - Ruhe.

Ansonsten ist es sicherlich nicht falsch, dem Körper jedes noch so kleines Hungergefühl mit einem Snack zu begegnen. Auch das kann man sich nämlich schnell angewöhnen und hat auf einmal eine ganz andere Konfektionsgröße....

Grüße, ------>

Kommentar von SandyBlabla
08.08.2016, 14:32

Danke ! :) es ist ja nicht so das ich überhaupt nicht esse. ich esse ja schon was, nur weniger und wann ich es für nötig halte mal etwas zu mir zu nehmen. ich bin ein Mensch ich KANN wirklich kein Frühstück essen. da mir sonst den ganzen tag schlecht ist oder ich nur erbreche. das heisst ich esse dann erst mittag und dann abendbrot.

0

Ich weiss ja nicht was du damit erreichen willst aber langfristig gesehen ist es besser deinem Körper das zu geben was er will/braucht. Ansonsten lässt er es dich spüren wer der Boss ist. Körperfunktionen (zumindest die allermeisten ) unterliegen nicht der willentlichen Steuerung.

du machst nicht wirklich was falsch. wenn du weniger isst, dann wirst du auch über die zeit hin immer weniger brauchen.

aber achte wirklich drauf, dass du nicht damit aufhörst, zu essen... das geht ganz schnell!

Kommentar von SandyBlabla
08.08.2016, 14:25

hatte ich auch mal 2-3 Tage nichts gegessen weil ich nicht dran gedacht habe

0

Ich denke es macht nichts aus.

Falls du Abnehmen willst ist nicht das Nicht-Essen der Weg zum Ziel sondern das Essen an sich. Es gibt viele Lebensmittel die gesund sind und du dich vollstopfen kannst und trotzdem abnimmst. Nur mal so als tipp. Und solltest du nicht mehr als 80 Kilo wiegen denk nicht ans abnehmen. Lass dir nichts einreden von anderen und mach nur das was dir passt. 

Ich 19/m würde Frauen die am jammern sind weil ihr die Frigur nicht passt nicht als Freundin haben wollen. Da wär mir lieber dass sie dick ist aber sich selbst mag. 

Falls du nicht abnehmen willst kann ich dir sagen: 

Knurren ist ein Zeichen dass dein Körper hungrig ist und Nahrung braucht. Wenn du dann etwas hinauszögerst (je nachdehm wie lange) fängt dein Körper an sich die Nährstoffe von deinem Körper zu holen (zB Muskulatur) um so eine Nährstoffzufur zu gewährleisten. Sprich du nimmst ab. Aber sehr langsam. (PS: Training und richtiges Essen führt zu mehr Verbrennung von Fett und zum schneller Abnehmen, außerdem ist es gesund.)

Also ja deine Denkweise könnte man überdenken ist aber grundsätzlich nicht falsch. 

LG

Kommentar von SandyBlabla
08.08.2016, 15:17

Ich mache alle 2 Tage sport, ernähre mich gesund.

0

Was möchtest Du wissen?