ich habe mein Handy verloren. Ich war damit ständig bei fb, gmail, google drive, etc eingeloggt was kann ich im nachhinein tun damit da niemand Unfug treibt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rufe die Hotline deines Simkartenanbieters an und lasse die Simkarte sperren. Wenn du deine Rufnummer behalten möchtest, musst du eine kostenpflichtige Ersatzkarte anfordern und diese in ein anderes / neues Handy stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst die SIM sperren lassen, evtl. das komplette Smartphone sperren lassen insofern das unterstützt wird und bei allen Diensten fb, google etc. sofort die Passwörter ändern!

Ergänzung:

Mit einem WLAN Zugang könnte der "Finder" auf die Dienste zugreifen. Dazu ist keine SIM erforderlich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andal1983
16.03.2016, 11:18

weißt du ob das ausreicht die Passwörter zu ändern? ich war ja automatisch mit dem Gerät eingeloggt... werde ich dann von allen Geräten ausgeloggt?

0

wenn es noch erreichbar ist fernsperren/löschen, geht bei Android ohne eigene Software im Gerätemanager, bei iPhone sollte ähnliches auch möglich sein. https://support.google.com/accounts/answer/6160500?hl=de ;Erst mal könntest du versuchen den Standort zu orten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Karte beim Anbieter sperren lassen

http://www.handyortung.info/handydiebstahl/sim-karte-sperren/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3dfan
16.03.2016, 11:18

Stimmt aber bei den Diensten (fb, google etc.) die Passwörter ändern, da über einen anderen WLAN Zugang auf die Dienste zugegriffen werden kann. Dazu braucht man keine SIM.

2

Was möchtest Du wissen?