Ich habe mein Geld immer noch nicht bekommen, ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann Daueraufträge zeitlich limitieren, wenn man das will, ja!

Evtl. Ist das ja hier der Fall. Da müsstest Du aber schon das Gespräch mit dem Überweisenden suchen.

Nein es gibt kein Limit wo es aufhört. Ist eine einfache Verspätung logisch?

0

Nee, irgendwie nicht...

0

Hallo. Möglichkeiten gibt es viele. Man kann zB wie du schon vermutest, bei der Eingabe des Dauerauftrages "bis auf Widerruf" oder zu einem bestimmten Termin das Ende des Auftrages einstellen. Wäre ein möglicher Grund. Ist es nicht mehr einfachsten deine Eltern zu fragen ob es bei deren Konto schon angefangen ist?! 

Das ist es ja sie sagen sie haben keine Angaben zum Ende gegeben. Daswegen bin ich verwundert

0
@Cemreeejjjj

Entweder die haben das gar nicht gemerkt. Kein Witz mir auch schon passiert. Oder du bittest sie eben zu prüfen ob es von deren Kto bereits abgegangen ist. 

0

Nein steht auch aufm Blatt

0

Hat kein Limit

0

Was möchtest Du wissen?