Ich habe mein Auto beim Pokern verspielt!

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Vor einer Stunde hast Du Dein ganzes Geld im Casino verloren...

Vorgestern hast auch schon Dein ganzes Geld verspielt...

Vor 45 Minuten wolltest Du Dein erstes Auto kaufen...

Und jetzt hast Du das Auto von Deinem Vater verspielt...

.

Wir hatten schon intelligentere Trolle hier!

Wir hatten schon intelligentere Trolle hier!

..aber wenige Geständige.

1

Deine Geschichten glaubst Du doch wohl selbst nicht mehr.

Ich denke, da hilft nur eins: sag die Wahrheit! wenn du dann erst versuchst die Sache zu vertuschen und deinen Vater belügst, wird alles nur noch schlimmer! Wahrscheinlich musst du ihm das Geld im Laufe deines Lebens zurückzahlen...

Verdammte Sch****e, ich war so blöd!!! Als das Ganze Geld verzockt war, dachte ich, ich setzte einfach mal das Auto. Aber jetzt ist alles aus, dem glücklichen Gewinner musste ich gleich die Autoschlüssel abgeben:-(

0
@dannysecond7

Ja, ich war dabei. Wir gaben also Luigi (ein stadtbekannter Mafia Boss) die Schlüssel und dachten uns "Luigi - so kommst du uns nicht davon". Wir wussten, welchen Wagen Luigi fährt - ein roter Chevy Camaro. Der Parkplatz war unbeleuchtet und unbewacht, so gelang es uns den Wagen kurzzuschliessen - btw danny, frag doch mal, wie wir die Leiche loswerden, die im Kofferaum lag.

0

" Gestern war ich in der Spielhalle, nun habe ich mein Auto beim Poker verspielt. Und ich Idiot habe noch geblufft(!) Naja, wie sag ichs meinem Vater, denn eigentlich ist's sein Auto und ich bin erst 18:"

Ist es nun dein Auto oder das Auto deines Vaters? Das macht nämlich einen grossen Unterschied.

Wenn es nämlich das Auto deines Vaters ist - kannst du es nicht verspielen - weil es dir gar nicht gehört.

Falls es so sein sollte, würde ich mich umgehend rechtlich beraten lassen - wie das Auto wieder in den Besitz deines Vaters gelangen könnte.

Alles Gute!

also ehrlich wie blöd kann man denn sein?? du kannst doch nicht ander leute eigentum verspielen... bist du süchtig?? du wirst eines tages haus und hof verspielen... so kommste aber nicht weit im leben...

Erstens bist du, um es sanft auszudrücken, extrem dumm. Zweitens scheinst du wohl spielsüchtig zu sein, wenn du so hohe Einsätze verwendest - da musst du versuchen rauszukommen, zur Not mit einer Therapie. Drittens kannst du gar nicht den Besitz anderer Menschen als Einsatz verwenden, und dein Vater kann sein Auto zur Not vor Gericht behalten. Viertens habe ich irgendwie das Gefühl, dass du dir einfach nur einen Scherz erlauben willst. Wenn nicht, dann beachte meine Anmerkungen 1-3.

Die Doofen werden nicht alle. Nur der Papa hat den Brief vom Auto. dann musst du spülen in der Spielhalle bis die Kohle bezahlt ist.

Das ist Unsinn. Wie soll das gelaufen sein?

Wenn das Auto nicht Dir gehört, dann kannst Du es nicht verkaufen und auch nicht verspielen. Der Gewinner ist gar nicht Eigentümer des Autos geworden.

Das ist echt bitter, aber so sind wir Menschen eben. Suchttherapie und Gespräch mit Papa.

Sei ein Mann! Und sag es ihm... Ich wünsche dir ehrlich gesagt, das du richtig ärger bekommst.

Selbst wenn du ein verdammter vollidiot bist; tust du mir ein bisschen leid. pS: sag es deinem Vater und bezahle ihm das nächste auto

Nimm Deine Beine jetzt schon mal in die Hand, wenn Du dann noch rennen kannst. Welcher Teufel hat Dich da geritten.

Das wird nicht gut ausgehen für dich...

Lauf so schnell du kannst.

Vollidiot!! Geh, und mach ne Therapie gegen Spielsucht!

das würd ich dir auch dringend empfehlen...

0

Also im Gegensatz zu den ersten paar hier aufgelisteten Antworten musste ich irgendwie lachen. Das Auto vom Vadder verpokern? Was für eine geile Geschichte XD Wenn dein Vater Humor habt... okay... wenn nicht... sags ihm schnell, dann hast du's hinter dir.

Der Troll hat nicht mal einen Führerschein, geschweige denn ein Auto. Dafür hat er ein immenses Aufmerksamkeitsdefizit.

lmao hahahahahaha XD. tut mir leid, aber sowas hab ich auch noch nie gehört. ich weiß, dass es scheiße für dich ist. aber iwie doch selber schuld oder?

Was möchtest Du wissen?