Ich habe mein ALG II beantragt und warte seit 3 Monaten darauf. Das hat sich jedesmal verzögert und am 11ten Juli wurde es überwiesen, wann ist das Geld drauf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Regel wird die Leistung und auch eine Nachzahlung nicht direkt überwiesen,sondern zur Anweisung freigegeben,es wird also vor der eigentlichen Überweisung noch mal von einem dritten geprüft !

Sollte es dann tatsächlich am 11 zur Anweisung gekommen sein,dann sollte es spätestens am 5 Werktag auf dem Konto eingehen,dass wäre dann der Montag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du seit Monaten auf die Bearbeitung des Antrags gewartet hast, beeinflußt nicht die Dauer der Überweisung.

Eine Überweisung, die am 11. getätigt würde, sollte spätestens mit Wertstelung 13. auf dem Empfängerkonto verbucht sein. Da das Geld anscheinend noch nicht da ist, wird es wohl am Montag auf deinem Konto auftauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AyseEkiz 15.07.2017, 11:23

Die haben mir gesagt das es schneller geht da ich lange darauf gewartet habe. Ich hoffe echt das es Montag drauf ist 

0
ronnyarmin 15.07.2017, 11:24
@AyseEkiz

Was heisst 'schneller geht'? Den Banken ist es egal, wie lange du aufs Geld gewartet hast.

1
AyseEkiz 15.07.2017, 11:25
@ronnyarmin

Das haben die mir beim Amt gesagt. Sorry aber ich sage nur das was man mir gesagt hat! 

1
ronnyarmin 15.07.2017, 11:30
@AyseEkiz

Wie soll das Amt Einfluss auf die Banklaufzeit haben können?

0

Dazu komm noch, dass es von Bank zu Bank unterschiedlich ist, bis das Geld auf deinem Konto gut geschrieben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AyseEkiz 17.07.2017, 10:53

Was hat es mit der Bank zu tun? Dann hätte man mir sowas doch gesagt. Aber er hat gesagt "perfekt, ihr Geld wurde am 11ten Überwiesen". 

0

Das siehst Du falsch. Das Amt hat am 11 ein Schreiben zur Auszahlungsstelle geschickt, wann die das bearbeiten, steht auf einem anderen Blatt.

In der Regel überweisen die immer zum ersten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AyseEkiz 15.07.2017, 11:28

Ich war ja wohl selber dort und habe nachgefragt oder? Die haben im System geschaut und mir gesagt das das am 11ten auf das Konto Überwiesen worden ist und nicht das die ein Schreiben geschickt haben 

0
wilees 15.07.2017, 11:48
@AyseEkiz

Ich vermute eher, dass der SB gesagt hat es wurde zur Zahlung angewiesen.

0
AyseEkiz 17.07.2017, 10:52
@wilees

Der Mitarbeiter hat gesagt das es auf dem Konto schon Überwiesen worden ist. Heute ist schon Tag 4 und immer noch nichts drauf 

0
EstherNele 18.07.2017, 13:30
@AyseEkiz

Das Amt kann nicht sehen, wann deine Bank den Zahlungseingang deinem Konto gutschreibt. Das Amt kann nur sehen, dass das Geld am 11.07. vom Amt an dein Konto überwiesen wurde. Allerdings muss dieser Buchungsvorgang ja von deiner Bank intern noch verarbeitet werden und die eingegangene Zahlung weitergebucht werden auf dein Konto.

Diese Zeitspanne nennt man Banklaufzeit und kann von Bank zu Bank sehr unterschiedlich sein.

Vielleicht hast du ausgerechnet zwei trödelige Banken (die abgebende und die Empfängerbank), vielleicht bucht deine Bank am WE nicht ... das alles wissen wir aus der Ferne nicht.

0

Was möchtest Du wissen?