Ich habe mal vor langer Zeit im Fernsehen solche Billard Tricks gesehen und möchte wissen wie ......

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Hassan1997,

die Spielart in dem Video ist Poolbillard.

Das was in dem Video zu sehen ist nennt sich, wie der Titel es im Vorspann schon verrät, "Trickshots", das heißt auf Deutsch Trickstöße. Diese gibt es in allen Billardspielarten, im Karambol, Pool und Snooker.

Im Karambol gibt es sogar offizielle Wettkämpfe, die Disziplin heißt "Artistique". Dabei müssen vorgegebene Stöße gespielt werden.

In den anderen Spielarten Pool und Snooker sind das überwiegend Showturniere, oder reine Vorführungen.

Es ist tatsächlich nicht genau klar, was du "sehen" willst. Das in den Video sind wahrscheinlich keine Profis, aber sehr sichere Spieler.

Übrigens, bei den meisten "Trickshots" besteht der "Trick" darin, die Kugeln entsprechend so aufzubauen, das das Gewünschte passiert. Der Stoß selbst ist dann gar nicht so schwierig, sieht aber meist sehr aufwendig aus. Es gibt sogar ein paar "Trickshots" die dürfen nach dem Aufbau von einem Zuschauer ausgeführt werden.

Viele dieser Stöße sind Stöße mit extremen Wirkungen, wie maximum Nachlauf, Rücklauf oder die sehr beliebten Steilstöße mit bis zu senkrecht geführtem Queue. Die Kugeln legen dann die unglaublichsten Wege zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerPMS
25.06.2011, 21:35

Hallo Hassan1997, danke für die Auszeichnung als HA.

Hier noch ein Tipp, wenn du einmal zwei Profis aus dem Bereich Artistique(Karambol) beim Training sehen möchtest:

Gib bei Youtube in der Suchzeile diesen Begriff ein:

artistique-billard figuren satz

Dann erhälst du auf zwei Seiten eine Auflistung mehrerer Trainingseinheiten der beiden Spieler Bernd Singer und Franz Heigl und noch ein paar andere Videos mit einzelnen Stößen von anderen Spielern. Insgesamt 38 Stück.

Die beiden Spieler Bernd Singer und Franz Heigl zeigen in 10 Sätzen alle Figuren die es im Billard Artistique auf einem Karambolagetisch gibt.

Damit du das Ziel bei den Stößen verstehst, hier eine Erklärung:

Beim Karambolage (bedeutet Zusammenstoß) muß man versuchen, mit der Spielkugel die beiden anderen Kugeln in einem Stoß zu berühren(zu karambolieren). Beim Artistque wird der Weg, den die Spielkugel nehmen soll, grob vorgegeben, zusammen mit einigen Bedingungen wie z.B. die Art des Stoßes, eine bestimmte Anzahl Bandenberührungen, um ein Hindernis herum oder sogar alles zusammen.

Es gibt aber auch im Poolbereich inzwischen offizielle Meisterschaften.

Dazu gib bitte bei Youtube diesen Begriff in der Suchzeile ein:

artistic pool

So, nun viel Spaß beim Video schauen und Gut Stoß, DerPMS

0

versteht ihr die frage nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?