Ich habe mal eine Frage, kann man vielleicht geschlossene Kopfhörer zu offenen umbauen...?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde nicht sagen, dass so ein umbau wirkliche klangliche vorteile bringen wird. wenns schon ein halbwegs guter KH ist, dann wurde er auch als geschlossener konzipiert, und das daran herumschrauben würde ihn komplett zerstören. das ist wie mit car hifi im wohnzimmer. das funktioniert einfach nicht.

Alles klar, klingt logisch da die Treiber ja auf die Bauweise abgestimmt werden, das habe ich völlig ausser acht gelassen.

0

Funktioniert so nicht.

Grob kann man zwei Arten von Kopfhören definieren, das sind IN-Ear Kopfhörer die man sich als kleine STöpsel direkt ins Ohr setzt.

Und geschlossene Köpfhörer wo der Kopfhörer das ganze Ohr umschlisst.

Offene Köpfhörer, waren früher ziemlich häufig, findet man heute aber meist als Biligprodukt für 10 Euro.

Stimmt so ganz nicht, es gibt Inear geschlossen oder halb offen, es gibt On Ear, geschlossen halboffen oder offen oder Over Ear geschlossen halboffen oder offen, es gibt billige Modelle die ebenfalls offen sind, aber tonal sehr schlecht abgestimmmt und technisch mies verarbeitet, ansonsten gibt es ab 99 Euro schon offene Kopfhörer, da es jedoch schon weitaus günstiger halboffene Kopfhörer gibt die sich sehr gut für den preis anhören, wollte ich einfach wissen ob man diese zu offenen umbauen könnte.

0

Wie kann ich meine Boxen umbauen?

Hi, ich hatte mal eine Anlage von Philips und die ist kaputt gegangen. Ich möchte die Boxen so umbauen, dass ich die verbinden kann und mit einem aux-kabel am Handy anschließen kann. Die Boxen haben die modelnummer DCM3020 von Philips micro music system. Über eine hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Lohnen sich High-End Kopfhörer?

Guten Tag, ich bin 17 Jahre alt und interessiere mich sehr für Kopfhörer. Im moment hatte ich bereits folgende Kopfhörer: Sennheiser HD419, Superlux HD680, Beyerdynamic DT770 und momentan ein Sennheiser HD650. Bisher habe ich keinen Kauf bereut weil ich sehr viel Zeit mit Musikhören verbringe und sich Kopfhörer ja gut weiterverkaufen lassen.

Und leute die gerne Zocken geben ja auch unmengen für PCs aus. Ich bin mit meinen Sennheisern schon sehr zufrieden, allerdings habe ich das Gefühl dass noch was fehlt. Zum Beispiel der Bass geht für meinen Geschmack nicht tief genug, und die "Soundstage" (kenne das deutsche Wort nicht) ist ein wenig zu schmal. Aber an sich ein gutes Upgrade von den Beyerdynamics. Jetzt habe ich überlegt die nächsten 1-3 Jahre für meinen letzten Kopfhörer zu sparen, mit welchem ich dann vollkommen zufrieden sein kann, da ich weiß dass ich den Schritt eh irgendwann machen werde.

Allerdings komme ich mir schon etwas eigenartig vor so viel Geld dafür auszugeben, ich kann weiß halt nicht ob ich das rechtfertigen kann. Meine frage wäre ob jemand hier auf gutefrage den Schritt gewagt hat und sich einen High-End Kopfhörer gegönnt hat. War es das wert? Ich würde mich sehr über kurze Erfahrungen freuen.

Kopfhörer die ich im Visier habe: Audeze LCD-2, Hifiman HE-400i/HE-560, Sennheiser HD700, Oppo PM-3 und Alpha Dogs. Alle liegen grob im Bereich von 500-1000€.

...zur Frage

Hörschäden durch In-Ears?

Hallo, ich nutze schon lange In-Ear Kopfhörer. Neulich sagte mir ein freund, dass man durch das tragen der Kopfhörer Hörschäden bekommen kann. Ich höre gerne basslastige und laute (nicht zu laute) musik. Muss ich mir Sorgen machen? Wäre für eine hilfreiche Antwort dankbar;)

...zur Frage

1/3 Erlassung der Haftstrafe

Hallo alle zusammen,

ich habe ein großes Problem. Ein guter Bekannter von mir ist zu 30 Monaten Haft wegen Drogen verurteilt worden. Er hat dann einen Antrag auf Prüfung vorzeitiger Entlassung gestellt. Er hat dann auch einen Prüfungstermin für den 19.09.12 bekommen. Nur am 10.09.12 hat man dann in seiner Zelle 2 Gramm Gras gefunden. Woraufhin er dann auch gleich wieder in die geschlossene Haftanstalt gekommen. Er bestreitet das ihm das Gras gehört. Was ich ihm auch glaube. Untersuchungen haben auch ergeben das er keine Drogen genommen hat.

Nun hat er auch am 19.09.12 den Anhörungstermin beim Richter gehabt. Der hat ihm dann auch das letzte Drittel seiner Haftstrafe erlassen. Das hat der Richter ihm dann auch mündlich schon mitgeteilt. Nun wartete er in der Haftanstalt nur noch auf das schriftliche Urteil- Das dann nun endlich am 11.10.12 mit dem Datum vom 20.09.12 in der Haftanstalt eingetroffen ist. Der Rest der Strafe würde also erlassen wenn die Frist abgelaufen wäre das die Staatsanwaltschaft eInspruch einlegen könnte. Normal kann man doch nur innerhalb 14 Tage nach der Urteilsverkündung Einspruch einlegen. Oder sehe ich das falsch?? Mein Bekannter ist nun völlig mit den Nerven am Ende. Zumal man ihm in der Haftanstalt auch nichts dazu sagt.

Auch komisch ist das meinem Bekannten das ganze ersparte und im offenen Vollzug verdiente Geld bis auf ca 200 € gepfändet wurde. Zumal man ihm frühjer immer gesagt hatte das er bei Haftentlassung einen Anspruch auf ca 1400 € hätte.

Darum wende ich mich nun an Euch. Vielleicht wüßt ihr ja mehr dazu. Könnt mir dazu was sagen.

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Suche Kopfhörer für Techno

Also ich suche einen Kopfhörer für Techno und Rock , dieser sollte schon ne menge aushalten jedoch auch qualitative nicht schlecht sein , Geld spielt bis 300 € keine Rolle , welchen sollte ich mir Kaufen? Geschlossene Bauweiße sehe ich als vorteil bei der Basswiedergabe an ;) Alle bis jetzt getesteten Kopfhörer gingen kaputt , die membrane ist einfach gerissen oder angeschlagen :(

Hab mal Gehört das die Firma Mosfet solche starken dinger baut , jedoch nichts gefunden dazu^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?