Ich habe letztens einen Megalodon gesichtet, im Mittelmeer, und sofort ein unscharfes Foto gemacht. Wo soll ich es veröffentlichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, hast du nicht.

Megalodon ist zu Beginn der Eiszeit vor ca. 2 Millionen Jahren ausgestorben. Grund dafür war die Abkühlung der Weltmeere, das Absinken des Meeresspiegels sowie das Entstehen des Istmus von Panama und damit einhergehend die Versperrung der für den Megalodon wichtigen Seewege. Auch das Abwandern seiner wichtigsten Nahrungsquelle in kühlere Seegebiete, in die ihnen der Megalodon nicht folgen konnte, wird eine entscheidende Rolle gespielt haben, genauso wie die Konkurrenz zu besser angepassten Schwertwalen (Orcinus orca) und Weißen Haien (Charcharodon charcharias).

Dein Foto zeigt höchstwahrscheinlich einen anderen großen Hai wie den Tigerhai, möglicherweise auch einen Wal oder ein anderes großes Meeresgeschöpf. Mit einem "Beweis" für einen Megalodon machst du dich in der Wissenschaft lächerlich, genauso wie hier mit dieser Frage. Es ist nicht so, dass ich dich nicht ernst nehmen möchte, aber erstens hast du deinen "Beweis" nicht mit angeführt, und zweitens bist du selbst euphorisch, etwas neues entdeckt zu haben (und damit ein ganz besonderer Mensch zu sein). Doch sei bitte nicht enttäuscht, dein Foro macht sich bestimmt trotzdem gut im Urlaubsalbum.

Wenn du trotzdem nicht von deinem Standpunkt weg möchtest, etwas revolutionäres entdeckt zu haben, lies dir bitte folgenden Artikel durch. Dort erfährst du unter anderem, wie du eine Entdeckung wissenschaftlicher Natur veröffentlichst. Aber bitte lese den Artikel ganz!

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2016/09/06/wo-kann-ich-meine-wissenschaftliche-entdeckung-veroeffentlichen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war sicher kein Megalodon. Es war eher ein Riesenhai. Die können 10 bis 12 manche behaupten auch 14 Meter lang werden und sind reine Planktonfresser.  Alle angebliche Aufnahmen vom Megalodon zeigen in Wirklichkeit den Riesenhai oder auch den Sechskiemerhai.  Und angespülte Kadaver waren auch die des Riesenhais. Stell das Foto hier  mal rein. Dann kann man wahrscheinlich sagen welcher Hai es war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dafür gibt es sicher diverse "seriöse" Seiten... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?