Ich habe letztens einen Kometen vom Himmfel fallen gesehen und

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Muss doch nichts schlechtes sein! Vorher hast du dich doch auch nicht schlecht gefühlt oder? Manchmal braucht man keine großen Wünsche, vielleicht passt dir dein Leben gerade so wie es ist. Das soll ja nicht heißen das du dir nie wieder was wünschen wirst, aber im Moment fehlt es dir an nichts. Ist doch schön! Man kann sich ja auch einfach wünschen das etwas großartiges passiert, man muss ja nicht immer vorher wissen was genau :)

Und - was ist jetzt? Immer noch keine Wünsche vorhanden? Manchmal liegts auch einfach an der Ablenkung des Moments, daß uns erstmal gar nix einfällt.

Botulinumtoxin 08.10.2014, 21:32

Mir ist aufgefallen, dass alle meine Wünsche materialistisch waren. Sobald ich alles hatte, was ich mir jemals kaufen wollte hatte ich keine Wünsche mehr. Alles andere muss man selber in die Hand nehmen (sich selbst verbessern oder der Welt helfen).

0

ich denke,das Dir das einfach nur zu schnell ging und Dir vielleicht deshalb nichts einfiel,weil momentan eben keine besonderen Wünsche da sind.Man hat ja nicht andauernd nur unerfüllte Wünsche,sondern nur ab und an,wenn halt gerade was anliegt.

Es gibt ja auch die Möglichkeit, dass jemand, der keine Wünsche hat einfach nur zufrieden ist und aus Langeweile daraus ein Problem macht.

Wenn du keine wünsche hast ist das doch gut! Das nennt man dann wunschlos glücklich! Sei zufrieden mit dem was du hast und genieße dein Leben einfach :)

Wenn du nicht weißt, was du dir wünschen sollst, dann bist du vllt. schon wunschlos glücklich.

Sei doch froh: du bist wunschlos glücklich

Was möchtest Du wissen?