ich habe lange haare...hab angst vor haarausfall in denn nächsten jahren bin 19

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du denkst schon sehr weit in die Zukunft. Lass Deine Haare doch wachsen, pflege sie, lass Dich vom Friseur beraten. Wenn Du erblich bedingten Haarausfall hast kannst Du es nicht ändern. Das die ihn hast, steht heute aber noch nicht fest und über ungelegte Eier brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen.

Hey!

Was du machst, ist echt gefährlich. Denn diese Gedanken verursachen Stress, und dieser wiederum verursacht Haarausfall!

Einfach nicht daran denken, die Zeit genießen und die Haare richtig pflegen. Einmal pro Woche 'ne Kur oder einen Öl für die Haare verwenden, dadurch werden sie verstärkt.

Viel Glück!

was sind das für öle? wo kann man die kaufen? und was ist eigentlich mit Kur für die haare gemeint?:)

0

also wenn in deiner familie in deinem alter niemand haarausfall hatte, dann wirst du ganz bestimmt auch keinen haben.. :)

haarausfall erbt man normalerweise vom vater der mutter

ja mein 71 jähriger opa ist der vater meiner Mutter:)

0

Was möchtest Du wissen?